Das ganz normale Chaos

Yoko ohne Ono

| 16 Kommentare

Es wurde mal wieder Zeit. Die Blogblume bekommt nach knapp drei Jahren nun endlich wieder ein neues Gesicht und dieses Mal habe ich mich nicht selbst dran gesetzt, ein Design zu bauen, sondern habe auf ein kostenloses Premiumdesign aus einer Deutschen Programmierschmiede gesetzt. Elmastudio sollten viele von euch ja kennen, wenn sie sich mit WordPress beschäftigen. Ich habe zu dem Theme Yoko gegriffen und konnte dank des Themes endlich mal zwei Plugins aussortieren (mobiles Theme + Thumbnailgenerator) da dieses Theme Responsive ist und the Thumbnails selbst generiert.

Ich weiß, dass viele dieses Theme benutzen, deswegen werde ich es in den nächsten Tagen noch weiter anpassen, damit es nicht irgendeine Yoko-Seite ist, sondern man erkennt, dass man hier beim Blogblümchen gelandet ist. Ich hoffe ihr fühlt euch trotz des Tapetenwechsels weiter wohl und hinterlasst mir den ein oder anderen netten Kommentar zu meinen Artikeln.

16 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Pingback: TiiaBloggt

  3. Schnieke! 😀

  4. Habe bei Elmastudio schon mehrere Themes gekauft, kann ich nur empfehlen!

  5. Ich mag die Themes von Elmastudio auch so gerne. Sie sehn einfach schön und aufgeräumt aus.

  6. Ich bin ja generell zu Faul mir was eigenes zu machen 😉 – Bei mir ist alles so, wie vom Designer erdacht – nur der Banner unter den Einträgen nicht 😉

  7. Schnieke!

  8. Mir gefällt dein neues Design 😀

  9. JUHU endlich mal ein Design/Theme das nativ RESPONSIVE ist! Gefällt mir sehr, was auch daran liegt, das ich YOKO einst selbst mal in Benutzung hatte. 😉 🙂

    Und was das Anpassen an deine Vorstellungen angeht, also da kannst dir Inspirationen satt im Yoko-Showcase zu holen. Und wenn es dann doch mal wo hakt, bekommst sicherlich im ThemeForum von Elmastudio dann Hilfe. 😀

    Bin gespannt WIE und WAS du nun alles anpassen wirst, damit der „Blogblume Stil“ wieder zum Vorschein kommt. :mrgreen:

  10. Pingback: /|(;,;)/|

  11. Sehr schick!:)

  12. Pingback: Michael Kupfer

  13. Prima, ich selber setze Yoko auch ein, es ist einfach klasse

  14. Das wichtigste:
    Auf den ersten und zweiten Blick sieht es nicht wie ein Elmastudio-Theme aus. Gut gemacht, du hast dir Individualität erhalten… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.