Das ganz normale Chaos

Wertsteigerung von Blogblume in 60 Tagen

| 17 Kommentare

Ich habe ja ein Plugin installiert, welches mir immer Beiträge anzeigt, die eine festgelegte Zeit zurückliegen (bei mir 60 Tage). Dort ist heute mein Beitrag “Blogblume auf ebay” zu finden, wo man den Wert seines Blogs berechnen konnte.

Beim letzten Mal war mein Blog ja nur 232$ wert und deswegen habe ich jetzt den Test nochmal gemacht. Muss sich ja schließlich mal was getan haben. Und?

Schaut es euch selbst an.

$1,096
Check yours?

 

Wollt ihr auch testen, wie viel euer Blog Wert ist? Hier gehts zu meinem Beitrag.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Blogblume.de auf ebay
  2. Projekt 52 – Wahnsinn
  3. Offiziell eröffnet
  4. Statistikfetischisten?
  5. Eine totale Umstellung

17 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Blume: Wertsteigerung von Blogblume in 60 Tagen: Ich habe ja ein Plugin installiert, welches mir immer Bei.. http://cli.gs/TMMZYj

  3. WOW! Das wäre ja schon „ein bisschen was“…
    Bei mir ist es unter 100$ :O
    Wie gut dass ich meinen Blog zu sehr liebe um ihn zu verkaufen *hihi* Aber cool zu wissen…

    • Wenn ich bedenke das ich für mein Geld meine Kamera bekäme + alles Zubehör was ich gern hätte (wirklich alles). Neee aber dann wüsst ich ja nicht wo ich damit angeben sollte. So ohne Blog

  4. Pingback: Bin wieder da!!! - Brunos Blog

  5. Wow, da hat sich ja einiges getan. Herzlichen Glückwunsch! Hast du denn so viel geändert in diesen 60 Tagen?

  6. Bei mir lag die Steigerung auch viel höher. Ich denke die haben auch an dem Algorithmus gedreht. Am Anfang war mir die Bewertung sympathischer da einigermaßen vernünftige Werte raus gekommen (bei mir 2500$) sind. Jetzt sind es schon knapp 7.000$. Bezahlen würde das keiner. Aber für mich zählt eh der Sentimentale Wert = Unbezahlbar 🙂

  7. Klingt nach einem Egowert.
    Ich glaube allerdings das Domains meistens nur was wert sind, wenn sie einen einfachen Namen haben wie hotel.de oder guthaben.tv.

  8. Vermutlich steigt der Preis erst, wenn der Versuch geglückt ist das Chaos zu sortieren 🙂

    Aber wehe du verkaufst!!

    • Wenn ich das Chaos sortiert hätte, dann gäbs keinen Grund mehr für diese Seite 😉

      Ausserdem, was mir im Alltag nicht gelingt, warum sollte es mir hier gelingen 😀

  9. Pingback: Was ist dieser Blog Wert? - Brunos Blog

  10. Lustiges Tool! 😀
    Ich komm da auch nicht mal in die Nähe! 😉

    Ein ähnlicher Dienst, der allerdings in Punkten wertet und auch anzeigt, was er wie wertet und wo du verbessern könntest ist http://www.seitwert.de; weiß nicht, ob du das nicht vielleicht schon kennst. Dein Blog bekommt dort 24 Punkte, das ist schon wirklich gut. Zusätzlich kannst du dort aber auch sehen, wo vielleicht noch Verbesserungen möglich wären.
    Er bestimmt aber weniger einen finanziellen als eher einen SEO-technischen Wert.

    • Ja Seitwert kenn ich schon.
      Das hat mir Anfangs bei allem technisches sehr geholfen.
      Gestartet bin ich damals, glaube ich bei 7 Punkten. Hat sich bislang also gelohnt, würde ich sagen 😉

  11. Pingback: Brunos Blog » Bin wieder da!!!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: