Das ganz normale Chaos

Videos mit dem LG Optimus GT540 drehen

| 2 Kommentare

Die integrierte 3.0 Megapixelkamera des LG Optimus kann nicht nur Fotos machen, sondern auch Videos drehen. Diese kann man auf dem Optimus wahlweise direkt bearbeiten, speichern oder mit anderen teilen.

Ich habe nun in den letzten Tagen verschiedene Videos mit verschiedenen Lichtverhältnissen gedreht und präsentiere euch jetzt einmal die Ergebnisse.

Dieses Video entstand mit Zoom. Die Kamera hat einen digitalen Zoom. Man sollte aber immer bedenken, dass der digitale Zoom die Bildqualität verschlechtert.

Dieses Video entstand ohne Zoom mit Gegenlicht.

Dieses Video entstand bei normalen Lichtverhältnissen in der Wohnung (und ich bin um die Erfahrung reicher, den Ton des Handys vorher auszustellen 😉 )

Das letzte entstand mit Nahaufnahme. Trotz des geringen Abstands zwischen Katze und Kamera bleibt das Bild scharf.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. LG Optimus (GT540) Test: Der Zwischenbericht
  2. LG Optimus (GT540) im großen Test
  3. Eure App-Empfehlungen fürs Android
  4. Entdecke: Vimeo.com
  5. Nachholartikel Projekt 52 – Leblos

2 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Pingback: TiiaAurora

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: