Das ganz normale Chaos

True Blood Staffel 3 in deutscher Erstausstrahlung ab November auf SyFy (Scifi)

| 11 Kommentare

True Blood Staffel 3 in deutsch

Die erfolgreiche Vampirserie True Blood soll noch 2010 in Deutschland auf dem Sender SciFi bzw. Syfy Universal in die deutsche Erstausstrahlung gehen.

Konnte der Sender mir gegenüber gestern aus vertragsrechtlichen Gründen noch keine genauen Angaben zum Sendedatum geben, fand Serienjunkies heraus, dass es ab dem 4. November 2010 in Deutschland soweit sein soll.  Die dritte Staffel True Blood wird jeden Donnerstag um 20:15 ausgestrahlt werden. Ab dem 11. Oktober 2010 werden die ersten beiden Staffeln jeweils Montags und Donnerstags um 20:15 in Doppelfolgen wiederholt. Wer die zwei Staffeln also noch einmal sehen möchte oder sie noch nicht gesehen hat, sollte ab Oktober einschalten.

True Blood ist seit langem die erfolgreichste Vampir TV Serie. Hielt sich die erste Staffel noch recht exakt an den Plot der Sookie Stackhouse Romane von Charlaine Harris, so entfernte sich Staffel zwei von True Blood merklich von der Buchvorlage. Auch wenn das im Normalfall zu Unmut der Fans der Bücher führen würde, hielt es sich bei True Blood in Grenzen, denn Alan Ball (Six Feet Under) schaffte es, der Serie unabhängig von den Büchern ein Eigenleben zu geben und mit den bekannten Charakteren neue Geschichten zu erzählen.

Die Serie True Blood spielt in der kleinen Südstaatenstadt Bon Temps, in der die Kellnerin Sookie Stackhouse (gespielt von Anna Paquin) den Vampir Bill Compton (gespielt von Stephen Moyer) kennenlernt und sich beide ineinander verlieben.

Im wahren Leben sind Anna Paquin und Stephen Moyer nicht nur verliebt, sondern frisch verheiratet. Das Schauspielerpaar heirateten am 21. August 2010 in Malibu.

Die Vorfreude die dritte Staffel von True Blood in deutsch hat nun also endlich ein Datum, was man herbeisehnen kann, den 4. November 2010.

Welcher Charakter aus True Blood ist euer Lieblingscharakter und wieso? Freut ihr euch schon auf die dritte Staffel?

(c) Fotos HBO

11 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Pingback: TiiaAurora

  3. Hach ich habe um True Blood lange einen Bogen gemacht bis ich letzten den Staffelmarathon zur 2. Staffel komplett gesehen habe. Freut mich zu hören das es zügig weitergeht :D. Und wer mein Lieblongscharakter ist kann ich noch nicht wirklich sagen, morgen kommt Staffel 1. bei mir an dann kann ich es sicherlich vermelden :).

  4. Hab ds zwar jetzt fast alles schon auf englisch gesehen, aber trotzdem: yeah! 😀

  5. Pingback: Michael Kupfer

  6. Ach Mist und ich empfange keinen von beiden Sendern… 🙁

    Lieblingschara? Hmmm schwierig… Eric Northman ist heiß (das wissen wir ja alle höhö), Lafayette Reynolds find ich lustig und so richtig awwwwwwwwwwwww-niedlich find ich Terry Bellefleur… der ist irgendwie so tapsig und unglaublich süß wenn er immer vor Arlene Fowler steht und ihr Komplimente macht <3 ehrlich da möchte ich Arlene manchmal packen und anschreien ob sie nicht merkt dass der perfekte Kerl vor ihr steht 😀

  7. Ich schau ja grundsätzlich nur in Englisch und bin wahnsinnig gespannt wie die dritte Staffel ausgeht. Obwohl ich sagen muss, dass ich mit der Entwicklung einiger Charaktere nicht so ganz einverstanden bin. Da hat mir die zweite Staffel deutlich besser gefallen.
    Zu deiner Frage, ich mag am liebsten Eric Northman. Ich finde der Charakter wird in der Serie genau so dargestellt wie er auch im Buch ist und Alexander Skarsgård ist einfach *hrr*.

  8. Habe jetzt kürzlich die erste Staffel gesehen und schwanke irgendwie noch – ich bin ja weder Fernseh- noch Serienfan und auch True Blood finde ich zwischendurch immer wieder echt dämlich.

    Meistens aber auch nicht, also irgendwie hat es schon was (wenn man nicht zu intensiv nachdenkt und die gigantischen Logiklöcher übersieht).

    Mein Lieblingscharakter ist ganz klar Lafayette, auch wenn ich seinen Nebenerwerb als Drogendealer nicht so toll finde, aber er ist einfach ein cooler Typ.

    Ich kenne die Bücher nicht, lohnen sich die? Sind sie besser als die Serie?

    Ist Eric eigentlich ursprünglich ein Wikinger? Er spricht Altschwedisch und ist offenbar sehr alt..?

  9. Pingback: TiiaAurora

  10. Hab die dritte Staffel schon auf Englisch gesehen aber freue mich trotzdem auf die deutsche Version xD Meine Lieblingscharaktere sind Eric weil einfach hrr und Lafayette weil der super lustig ist, und da muss ich auch ehrlich sagen [SPOILER] zum Glück hat sich Ball bei der zweiten Staffel nicht an das Buch gehalten denn im zweiten Band stirbt Lafayette (T_T). Sookie gefällt mir nicht ganz so gut in der Serie da sie nie etwas alleine schafft und immer Hilfe braucht was inden Bücher nicht so extrem der Fall ist. Russell Edgington fand ich auch klasse in Staffel 3 ^^

  11. Pingback: cyberschurke

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.