Das ganz normale Chaos

SoundtrackTrueBloodStaffel2.jpg

True Blood ab Februar auf RTL2?

| 14 Kommentare

Serienjunkies.de will herausgefunden haben, dass RTL2 ab Februar 2011 True Blood im deutschen Free TV ausstrahlen will. Wie die Serie im Programm positioniert wird, hängt vor allen Dingen davon ab, was der Jugendschutz dazu sagt, denn jeder, der True Blood gesehen hat, weiß dass es sich fernab der Twilight Zielgruppen Geschichten aufhält. Sex und Gewalt sind Kernelemente dieser Serie.

Es bleibt also abzuwarten, ob RTL2 True Blood so spät ausstrahlt, dass eigentlich niemand mehr einschaltet oder die Serie zu Tode kürzt (oder beides). Eine originale Ausstrahlung halte ich persönlich eigentlich für ausgeschlossen. Wie sehr ihr das?

Das könnte dich auch interessieren:

  1. True Blood Staffel 2 in deutscher Erstausstrahlung
  2. True Blood Staffel 3 in deutscher Erstausstrahlung ab November auf SyFy (Scifi)
  3. Das Staffelende von True Blood Staffel 2
  4. Vampirserien: True Blood
  5. True Blood Staffel 2 endlich auf DVD

14 Kommentare

  1. Pingback: TiiaAurora

  2. Pingback: Susi

  3. Pingback: Nadja

  4. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Serie ungekürzt ausgestrahlt wird. Wir werden ja sehen, ob aus der ca. 50 min Version nur 40 min werden 😉

    Ich schätze mal, die Serie wird selbst noch gekürzt erst nach 22 Uhr gezeigt werden. Einziger Trost für uns ist, dass nicht auf das FreeTV angewiesen sind um die Serie zu schauen.

    • Ja ich bin dann doch ganz froh gewesen, dass ich mein Sky Abo verlängert habe, denn 1 Woche danach wurde dann der Sendetermin der dritten Staffel bekannt gegeben. Das war dann eher Fügung 😉

  5. Treu Blood lügt – richtig trues Blood gibt’s nämlich nur bei Dexter! 🙂 (kennst Du?)

  6. Gekürzt, nach 22 Uhr und so von Werbung zerhackt, dass es keine Freude mehr macht. Wie so ziemlich jede gute Serie im TV.
    Ich gucke Serien auf DVD, da kann ich mir auch die Originalfassung ansehen, wenn es zu kompliziert wird (ich sag nur Dr. House) dann mit Untertiteln. 🙂

    True Blood im Original ist sehr zu empfehlen, wenn man halbwegs mit der Sprache klarkommt, der Südstaatenakzent trägt doch noch einiges zur Atmosphäre bei.

    Ich bin ja neulich fast vom Stuhl gefallen, als ich das erste Mal Stephen Moyer (Bill Compton) ganz normal, nämlich englisch und nicht amerikanisch, habe sprechen hören. Der hört sich wenn er so spricht wie ihm der Schnabel gewachsen ist, viel cooler an als in der Serie, wo ich ihn immer als so ein bisschen dröge empfinde.

    • Ich find den Akzent schon stimmig, ja. Ich würde aber wahrscheinlich gar nicht mitkommen *g* Ich hatte die Serie schon auf Deutsch begonnen zu schauen, da tu ich mich auch schwer innerhalb der Serie die Sprache zu wechseln.

  7. Ich freu mich jetzt schon auf die Schnittberichte! XD Vermutlich ist die Serie dann bei allen Neueinsteigern wieder total doof weil fehlt ja die Hälfte der Handlung…

  8. Na toll, ich hab jetzt die 1 und 2 staffel schon gesehen 😛 einfach nur geile serie, aber denk auch das es gekürzt wird und so. Bin mal gespannt

  9. Ich musste ja erstmal schauen was du da meinst (Ja manchmal hänge ich echt nach 😉 ) und nun sind wir schon bei Staffel Drei angelangt. Ehm, was soll ich sagen. Stellenweise habe ich echt Tränen gelacht, weil es so überspitzt war, aber ich denke, wenn das im FreeTV gezeigt wird, wird es extrem geschnippelt und so macht es keinen Spaß. Manche Szenen sind nicht lustig, aber sie gehören dazu und es wird von Staffel zu Staffel ja immer mehr Sex geben und so wird wohl nur die Erste ausgestrahlt.

    LG

    • Ich find ja, dass Staffel zwei recht harmlos angefangen hat. Die könnte man auch ungeschnitten zeigen. Heftiger wurde sie dann erst gegen Ende. Staffel 1 fand ich da zumindest was den Sex angeht, krasser.

  10. Pingback: True Blood ab dem 16. März 2011 auf RTL2

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: