Das ganz normale Chaos

Tja, Dumm gelaufen

| 22 Kommentare

Da erzählt mir Daniel gestern ne Geschichte die seinem Arbeitskollegen passiert ist und ich musste doch herzlich lachen.

Der Arbeitskollege fuhr letzten Freitag zum Wocheneinkauf in einen großen Supermarkt in der Nachbarstadt. Als er gerade die Waren von dem Einkaufswagen in seinen Kofferraum räumte, fuhr ein junger Erwachsener langsam mit seinem Auto an ihm vorbei, rief “Ey das ist für dich Alter!” und warf mit voller Wucht einen Becher Schmand gegen sein Auto. Lachend gab er Gas und fuhr mit Schwung den Parkplatz runter, ohne zu achten ob da jemand vor ihm war und fuhr direkt jemanden hinten drauf.

Der Arbeitskollege brachte seinen leeren Einkaufswagen weg, als ihm eine ältere Frau schon motzend entgegenkam. “Dieser unverschämte Bengel wirft mir einfach so nen Müll an mein Auto und denkt er könne abhauen!”

Der junge Herr hatte also zuerst der Oma was ans Auto geworfen und war dann aufs Tempo gegangen und dann warf er etwas an das Auto des Arbeitskollegens. Als er dann aber schnell weg wollte stand ein anderer im Weg.

Selbiger kam natürlich direkt aus seinem Auto heraus und motzte den Jungen in Grund und Boden, der sich nur noch stammelnd entschuldigte. Der Arbeitskollege fuhr dann als er die Polizei ankommen sah. Ich würde sagen die Aktion ist echt dumm gelaufen.

22 Kommentare

  1. Pingback: TiiaAurora

  2. Sachen gibts, die gibts gar nicht! Was hat den denn geritten?
    Wenn da jetzt ein Fussgänger gestanden hätte, nicht auszudenken…

    • Was den geritten hat, keine Ahnung. Er war auch alleine im Auto, also gehe ich mal nicht davon aus, dass er vor seinen Kumpels angeben wollte.

      Bei manchen Leuten kann man nur mit dem Kopf schütteln.

  3. lol wie geil ist das denn! Ich würd sagen scheisse gelaufen, aber geschied ihm irgendwie recht! 😀

    • Leid tuts mir nur um den, der den Idioten dann im Kofferraum hängen hatte.
      Aber wer weiß. Vielleicht wars auch einer von denen die meinen „Hoffentlich fährt mir jetzt einer rein, dann gibts nen neues Auto“ 😉

  4. Mir tut der Kerl, dem der Idiot aufs Auto gefahren ist, leid, denn obwohl er nicht schuld ist, hat er jetzt auch erstmal den ganzen Stress und Ärger mit Versicherung, Werkstatt und kaputtem Pkw am Hals.

    Warum der Depp aber auch nichts besseres zu tun hatte, als sich Schmand-Becher zu kaufen, um diese auf einem Parkplatz durch die Gegend zu werfen, kann man mit gesundem Menschenverstand wohl einfach nicht verstehen.

    Ich glaube, ich wäre an der Stelle deines Kollegen noch geblieben, als die Polizei kam und hätte das Thema noch zusätzlich zur Sprache gebracht. Im Vergleich zum beschädigten Pkw wäre die Schmand-Attacke natürlich eher „Kleinkram“ gewesen, aber wenn der Idiot schon von der Polizei einen auf den Deckel bekommt, dann hätte er da auch richtig was abbekommen sollen.

  5. Echt irre.

    Wie bekloppt manche Menschen doch sind…

  6. Aber was sollte das für einen Sinn machen, jemandem Schmand ans auto zu werfen… Hm? Ich verstehe das nicht!

  7. Hehehe nicht dumm gelaufen, doch viel mehr dumm gefahren ;D

    Aber wozu langeweile alles führen kann … …

  8. Hab mir das grad mal bildlich vorgestellt. Is ja wie aus nem Film. Voll gut und hat mich zum Schmunzeln gebracht.

  9. Wer anderen eine Grube gräbt…

  10. Lach, und jetzt erklärt doch bitte mal einer Österreicherin was ein „Schmand“ ist??? *grübel* 😀

  11. Manche Leute haben wirklich nix in der Birne. Deswegen ganz gescheit so das er dann wohl oder übel an einen falschen geraten ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.