Das ganz normale Chaos

Tja, das wars dann wohl

| 9 Kommentare

Heartbreaker Niemand schaut es sich gern ewig an, wenn er durch jemand anders ersetzt wird und man offensichtlich mit dem Anderen, Neuen, mehr Spaß hat. Ich weiß, ich bin irgendwie ja auch ein bisschen undankbar, aber woher sollte ich denn bitte wissen, dass ich seine Gefühle verletzt habe? Er hat mir nie zu verstehen gegeben, dass er überhaupt welche hat, sonst hätte ich sicherlich ein wenig anders reagiert.

Worum es geht? Gestern ist mein Desktop-PC abgeraucht. Wahrscheinlich wegen gebrochenem Herzen, weil ich die meiste Zeit an meinem Summsumm verbringe. Gestern wollte ich ihn hochfahren und ich gebe zu, nicht weil ich an ihm arbeiten wollte, sondern weil auf der Festplatte meine Musik liegt und ich sie über Netzwerk auf Summsumm hören wollte. Das war ihm dann zu viel und ich bemerkte nebenbei wie er in regelmäßigem Abstand zwischen Neustart, BlueScreen und ScanDisk wechselte, ohne überhaupt richtig hochzufahren.

Nun werde ich wohl den morgigen Tag damit verbringen, den Rechner wieder neu aufzusetzen. Musste ich aber ehrlich gesagt, auch schon lang nicht mehr, weil er immer zuverlässig und artig lief. Danach sollte ich mir dann überlegen, wie ich unsere Dreierbeziehung so gestalte, dass sich niemand vernachlässigt fühlt und mich nicht das nächste gebrochene Herz erwartet.

9 Kommentare

  1. Pingback: TiiaAurora

  2. Mir rutschte eben für einen kurzen Moment das Herz in die Chucks… du Biest! 😛

  3. Hättest ihm ein wenig Reststrom lassen müssen, dann hätte er eifersüchtige „Peeps“ von sich gegeben.. 😉

    Viel Erfolg beim Neuinstallieren! Frischzellenkur kann auch manchmal gut sein.

    • Ja die Frischzellenkur wird er dann auch bekommen. Die hat er sich auch verdient. Mal sehen ob ich morgen dann schon Entwarnung geben kann, dass alles wieder gut ist.

  4. Oh noes!
    Mein herzlichstes Beileid von einem Leidgenossen. Mein Rechner ist allerdings nur noch ein Häufchen Elektroschrott. Trotzdem kann ich mich noch nicht ganz von ihm trennen. Nostalgie…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.