Das ganz normale Chaos

Schon wieder alles vorbei

| 3 Kommentare

Gestern war der letzte Kirmestag und ich muss gestehen, dass ich dieses Jahr nicht ganz so standhaft war, wie ich vielleicht gern gewesen wäre. Von allen Tagen, war ich nur einen auf der Kirmes und habe auch keine weiteren Fotos gemacht. Ich war einfach viel zu fertig und habe deswegen fast nur geschlafen.

Diese Kirmes war sowieso komisch, da mein Lieblings-Figuren und Räucherartikelstand entgegen der vergangenen Jahre nicht da war. Zwar haben sie jedes Jahr immer wieder angekündigt, nicht mehr zur Kirmes fahren zu wollen, aber scheinbar haben sie es dieses auch wahr gemacht. So konnte ich meinem Kirmes Ritual nicht nachgehen und mir keine weitere Figur für meine Sammlung zulegen.

Demnächst wird noch eine Überraschung aus dem K-Bereich auf euch warten. Diese werde ich dann aber von meiner Tigerseite aus verlinken.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Mittwoch gehts los
  2. Soester Kirmespläne liegen aus

3 Kommentare

  1. Vielleicht ist der Stand ja auf einer Kirmes in der Nachbarschaft. Hast Du die nicht mal gefragt wo die sonst so sind?

  2. Das mit dem Stand ist ja schade 🙁

  3. @Lutz: Wir sind die größte Innenstadt-Kirmes in der Umgebung (Europa) und daher kann ich eigentlich nur hoffen, dass sie auf den Weihnachtsmarkt kommen. Wenn sie da nicht auftauchen wirds den Stand nicht mehr geben. Das sind beides Termine, die man sich auf keinen Fall entgehen lässt.

    @Stephi: Ja. Finds auch schade. Hab denen schon damals alle Restposten weggekauft.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: