Das ganz normale Chaos

Ampelpudding

ampelpudding

Zutaten:

Zuckerfreies Götterspeisepulver in Grün, Gelb und Rot, Süßstoff, Wasser

Zubereitungszeit:

180 Minuten

Zubereitung:

Grüne Götterspeise nach Rezept und mit Süßstoff anstelle von Zucker zubereiten. Entweder in eine große Schüssel oder in mehrere kleine Gefäße geben. Götterspeise kalt stellen, bis sie fest ist.
Gelbe Götterspeise nach Rezept und mit Süßstoff anstelle von Zucker zubereiten. Über die grüne Götterspeise geben. Die Götterspeise wieder kalt stellen, bis auch die gelbe Schicht fest geworden ist.
Rote Götterspeise nach Rezept und mit Süßstoff anstelle von Zucker zubereiten. Rote Götterspeise als letztes über die beiden anderen Schichten geben und im Kühlschrank kühlen, bis alles fest ist.

Schmeckt am besten kalt mit einem Schuss Sprühsahne (mit Süßstoff)

Mein Kommentar:

Sehr gut für den süßen Zahn zwischendurch.
Menge der Götterspeise darf zur Trinkmenge dazugerechnet werden!

Bildquelle: Wikipedia CC Lizenz BLueFiSH.as/WLB

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.