Das ganz normale Chaos

Rezepte : Low Carb

 

Low Carb (wenig Kohlenhydrate) zielt darauf ab, dass man sich gesünder ernährt indem man Zucker und kohlenhydrathaltige Speisen aus seinem Ernährungsplan streicht und die einzigen wenigen Kohlenhydrate, die man zu sich nimmt, aus Gemüse bezieht.

Populär wurde die Low Carb Ernährungsweise durch Robert Atkins, der alte Studien zu dem Thema neu auswertete und eigene Bücher und Ernährungspläne verfasste. Auch wenn Robert Atkins „Die Atkins Diät“ das Wort Diät in sich trägt, ist die Low Carb Ernährungsweise eine langfristige Ernährungsumstellung und keine Diät.

Als Fett und Fleisch – Diät in den Medien verkannt, ist das Prinzip der Low Carb Ernährungsweise allerdings, sich an den Proteinen und Fetten zu sättigen, da diese länger satt machen und den Blutzuckerspiegel konstant halten und damit Heißhungerattacken vermindern und dafür sorgen, dass man nicht mehr isst, als der Körper vertragen kann. Allerdings spielt Gemüse auch eine große Rolle und darf in hohem (angemessenen) Maße  gegessen werden.

Obwohl mal mehl- und zuckerhaltige Speisen weglässt, heißt es natürlich nicht, dass man jeden Tag das Gleiche isst. Ich werde euch hier einige meiner Lieblingsrezepte auflisten und wünsche euch viel Spaß beim nachkochen und backen.

Vorspeisen/

Hauptspeisen/

Nachspeisen/Snacks

Rührei mit Speck Low Carb Brot Ampelpudding
Kohlenhydratfreies Knäckebrot Griechischer Auflauf Low Carb Schokotorte – Mikrowelle
Low Carb Brötchen Low Carb Pizza Kuchen ohne Mehl
Low Carb Colahuhn Atkins Schokoladentorte
Low Carb Hackfleischpizza
Low Carb Hamburger
Knoblauchhuhn mit Blumenkohlreis
Low Carb Hamburger aus Revolution Rolls

 

4 Kommentare

  1. Pingback: Low Carb - Rezepte | Chaosseite

  2. Pingback: Eine Woche Tagespläne Low Carb - Das ganz normale Chaos

  3. Super tolle Seite! Vielen Dank für die tollen Rezepte!

  4. Super Rezepte! Über noch mehr Rezepte zu den Hauptmahlzeiten würde ich mich freuen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.