Das ganz normale Chaos

Projekt 52 – Sinnesflut

| 8 Kommentare

Das Thema “Sinnesflut” ist nicht soo einfach gewesen, zumal momentan eigentlich rein gar nichts meine Sinne zu reizen scheint. Aber eine Sache, die ist in dieser doch dunklen Zeit etwas, was jede Zelle in meinem Körper aufatmen lässt. Sonnenschein. Also meine Sinnesflut ist sozusagen eine Sonnenflut:

image

8 Kommentare

  1. Pingback: TiiaAurora

  2. Pingback: /|(;,;)/|

  3. Stimmt ist wirklich ein interessantes Bild. Man merkt garnicht, das es draussen ist. Wirklich interessant 🙂

  4. Sehr interessantes Bild! Die Lichtstrahlen sind echt toll! Ich mag ja solche Fotos ungemein! Mir hat mal jemand erzählt, dass der Chip einer Kamera angeblich kaputt gehen kann, wenn man direkt das Sonnenlicht fotografiert. XD

  5. hallo.
    zuerst einmal wollte ich sagen, dass du ein echt schnikes blog hast 🙂
    und nun zum bild: es ist super treffent. also wenn man da keine sinnesflut bekommt, weiss ich auch nicht 🙂

  6. @Spielkind: Vielen Dank 🙂

    @Brunos: War auch drinnen 😉

    @Mandy: Gelesen habe ich das auch mal, aber meine Kamera macht dieses „Shoot in the light“ schon seit Jahren mit und zeigt keinerlei gebrechen. Kommt sicher auf die Kamera an, meine ist da recht robust.

    @yvonne: Schön, dass du reingeschaut hast. Wir Blumenblogger unter uns *g*
    Freut mich sehr, dass dir das Foto gefällt.

  7. gefällt mir gut, sehr eindrucksvoll umgesetzt! flasht irgendwie!
    liebe grüße,
    paleica

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.