Das ganz normale Chaos

Probleme mit der Sparkasse

| 5 Kommentare

Irgendwie scheint unsere Sparkasse derzeit einige Probleme mit ihrem Service zu haben.

Nicht nur mich betraf es, auch alle Leute um mich herum, die ich kenne und die ein Konto bei der Sparkasse haben, dass sie auf einmal keinerlei Verfügung über ihr Konto hatten (trotz grüner Zahlen) . Weder Geld abheben noch Überweisungen am Automaten tätigen funktionierte. Manchmal funktionierte es nur in einigen Filialen, manchmal funktionierte es nur in einer anderen Stadt. Auf Beschwerden am Schalter kam nur „Dann ist ihr Konto nicht ausreichend gedeckt“. Obwohl man aber mit Kontoauszügen beweisen konnte, dass genug Geld drauf sei, hielt der Bankmitarbeiter an seiner Behauptung fest, man habe nicht genügend Geld. Es wurde sogar verweigert, Geld am Schalter auszugeben.

Mich erwischte der (?) Systemfehler Samstags vorm Wochenendeinkauf, was dazu führte, dass ich das ganze Wochenende trocken Brot essen durfte, da natürlich die Schalter Samstags nicht offen sind.

Meiner Schwester drehte man eine neue Karte für 15€ an, obwohl ihre Karte gerade mal wenige Monate alt ist und kaum genutzt wurde.

Ich habe in letzter Konsequenz mein Konto dort aufgelöst und suche nun eine neue Bank. Ich war zwar sonst immer sehr zufrieden. Aber spätestens wenn ich nichts zu Essen im Haus habe, weil die Bank mir mein Geld nicht rausrückt, dann reichts mir. Es kam nicht mal eine Entschuldigung, in keinem der mir bekannten Fälle sondern man gab dem Kunden die Schuld und/oder drehte ihm eine kostenpflichtige neue Karte an.

Bei welcher Bank seid ihr und wie zufrieden seid ihr? Vielleicht kann ich mir ja ein paar Inspirationen holen 😉

5 Kommentare

  1. Stadt-Sparkasse Wermelskirchen
    Deutsche Bank AG
    ING-Diba

    und bin mit allen zufrieden ❗

    Lieben Gruß
    Lutz Balschuweit

  2. Danke für deine Tipps 🙂
    Mit der Sparkasse bin ich allerdings durch. 😉

  3. VR-Bank (Volksbank Raiffeisenbank) bin schon immer bei denen und vollstens zufrieden! Allerdings bin ich mir nicht so sicher ob es die bei euch auch gibt XD
    Übrigens hat mein Freund die selben Probleme mit der Sparkasse…scheint also sowas wie Firmenphilosophie bei denen zu sein 😉

  4. Dresdner Bank bin ich und super zufrieden. Du hast nen tollen Service, direkt am Schalter persönlich oder eben an den Automaten, je nachdem, wie umfangreich dein Anliegen ist. Auch die Kontoführungsgebühr entfällt bei einem recht geringen Betrag. Also kann ich nur empfehlen 😉

    Sparkasse war ich auch mal, aber da waren mir die Gebühren zu hoch und der Service zu schlecht. Unzählige Bankmitarbeiter rennen durch die Filiale und langweilen sich, aber am Schalter musst du Schlange stehen, zumindest bei uns so.

  5. Pingback: Der ganz normale (chaotische) Jahresrückblick | Chaosseite

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: