Das ganz normale Chaos

Neue Bücher für die Bücherkiste

| 7 Kommentare

Bücherliste

Ich habe mir eben mal eine Liste über die Bücher gemacht, die ich dieses Jahr gern noch lesen würde. Das sind hauptsächlich Bücher diverser Romanreihen, die ich weiterlesen möchte und auch Romanreihen, die ich gern anfangen würde. Die Suche nach halbwegs guten Vampirbüchern habe ich erst mal aufgegeben, denn momentan sprießen die aus dem Boden wie die Pilze. Das heißt auch, dass da Bücher drunter sind, die nicht unbedingt meinen Geschmack entsprechen. Seh ich dann meist am Titel und/oder Coverdesign. *grusel*

Jetzt brauche ich eure Hilfe. Ich weiß ja dass viele von euch auch gern lesen und dass viele auch gern die Bücher lesen, die auch ich gerne lese. Ich würde mich also freuen, wenn ihr mir Bücherempfehlungen in den Kommentaren hinterlassen würdet und mir dazu sagt, wieso unbedingt das Buch und was euch gut dran gefallen hat. Hier aber meine Liste der Bücher die 2010 in meinem Bücherregal landen sollen.

  • Anne Rice – Tanz der Hexen
  • Anne Rice – die Mayfair Hexen

Nach Empfehlung von Gilly werde ich auch die “Der Dunkle Turm” Reihe von Stephen King beginnen, weswegen ich jetzt diese Bücher zu Anfang eingeplant habe:

  • Stephen King – Schwarz
  • Stephen King – Drei
  • Stephen King – tot

Da ich mich nun doch dazu durchringen will, die True Blood Bücher zu lesen kommen auch hier die ersten drei hinzu:

  • Charlene Harris – Vorrübergehend tot
  • Charlene Harris – Untot in Dallas
  • Charlene Harris – Club Dead

Dann als Einzelbücher:

  • Stephen King – Die Arena
  • Cody McFadyen – Die Blutlinie

Und als Bücherbox

  • Tagebuch eines Vampirs (alle 4 Bände)

Das war es erst mal und ist auch einiges, was gelesen werden will. Danach folgen natürlich die Fortsetzungen der angefangenen Rehen und desweiteren schaue ich mich natürlich nach Neuerscheinungen um. Jetzt seid ihr dran! Eure Empfehlungen interessieren mich.

7 Kommentare

  1. Pingback: TiiaAurora

  2. Pingback: /|(;,;)/|

  3. Ich weis ja nicht was du alles schon gelesen hast würde dir aber Bernhard Hennens „Die Elfen“- Reihe ans Herz legen. Viele Charaktere, verschiedene Welten und eine interessante Geschichte. In manchen Passagen wird es zwar kurz langatmig was aber dann der Gesammteindruck wieder wett macht ;D.

  4. Wenn es um Vampirbücher geht, dann kann ich dir noch die Anita Blake Reihe von Laurell K. Hamliton ans Herz legen. Mag sie sehr, sehr gerne.
    Die Reihenfolge der ersten sechs Bände wäre
    1. Bittersüsse Tode
    2. Blutroter Mond
    3. Zirkus der Verdammten
    4. Gierige Schatten
    5. Bleiche Stille
    6. Tanz der Toten

    Auch sehr lustig ist die Queen Betsy Reihe von MaryJanice Davidson – ist so etwa Sex and the City meets Vampire, ich fands sehr lustig, manche finden die Bücher auch doof. Reihenfolge findest du hier http://www.librarything.de/series/Queen%20Betsy
    Bei beiden Reihen würde ich dir das englische Original ans Herz legen – die deutsche Übersetzung ist nicht so gut gelungen.

    Wenn es um Fantasy Bücher allgemein geht, dann find ich die Bücher um den goldenen Kompass von Philip Pullmann genial:
    1. Der goldene Kompass
    2. Das magische Messer
    3. Das Bernstein Teleskop

    Auch sehr gut ist die Lycidas Reihe von Christopher Marzi – auch wenn ich bisher nur den ersten Band kenne:
    1. Lycidas
    2. Lilith
    3. Lumen

    So weit mal dazu, viel Spaß beim Lesen 🙂 .

  5. Pingback: Sweet Friends Award Stöckchen: 10 glückliche Dinge — Familie Schoder

  6. Danke ihr zwei für eure Tipps. Ich werd da mal reinschauen und mich evtl reinlesen.

  7. Mhhh… ich könnte dir Trudi Canavan – Die Rebellin, Stephen King – Sie und Maxime Chattam – Das Pentagramm empfehlen.

    Beim dunkeln Turm bin ich mal gespannt wie er dir gefällt. Ich fand die ersten Teile recht langweilig und habe noch ein paar vor mir, drücke mich aber die ganze Zeit davor

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.