Das ganz normale Chaos

CthulhuSchoß

Mit Katze im Büro

| 7 Kommentare

Da ich mich jetzt die meiste Zeit in meinem Büro breitmache und mich langsam aber sicher heimischer fühle, lässt es sich nicht verhindern, dass die Katzen ihren Tagesmittelpunkt auch ins Büro verlagert haben. Meist vor den Monitor, aber da lassen sich nach einigen Diskussionen auch Lösungen finden 😉

Cthulhu hingegen hat seinen eigenen Kopf, er will auf meinen Schoß, komme was wolle.

Nur ob man da besser zum Arbeiten kommt?

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Die würde ich ja gern lesen (Tim und Struppi meet Cthulhu)
  2. Cthulhu die Zweite
  3. Ausgeknockt
  4. Erinnerungen..
  5. Woher nehmt ihr eure Motivation?

7 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Eine Katze namens Cthulhu ist absolut WIN!

  3. Awwww süßes Foto! Ich habe mehr oder minder auch eine Büro-Katze. Lenkt ab, ist aber süß 🙂

  4. Ahhh das Foto ist so süß.
    … Neid, meine Kleinen fehlen mir so sehr. Katzen stören doch nicht beim arbeiten sei den sie schlafen direkt über den Sachen die man gerade bearbeiten will. Ansonsten ist doch gegen die Plüschbälle aus denen fortlaufend Entspannungsmusik kommt nichts zu sagen!

  5. wie heißt die Miez? Ich hab grad nen Knoten in der Zunge….

  6. Im Büro lassen mich unsere beiden meist in Ruhe. In einer schönen Ecke habe ich ein Katzenhäuschen aufgestellt, dort schläft meist die eine der beiden. Die andere, wenn sie sich zu mir ins Büro gesellt, liegt dann meist im Ablagekörbchen *kicher*. Die Idee stammt aber gänzlich von ihr 😉

  7. Pingback: /|(;,;)/|

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: