Das ganz normale Chaos

Minibackformen: Bei Low Carb im kleinen Maßstab denken

| 8 Kommentare

Wenn ich Low Carb Kuchen backe, dann habe ich meist ein großes Problem. Ich backe häufig für mich allein und wie wir wissen, besteht Low Carb Kuchen zumindest bei mir fast ausschließlich aus Mandeln und diese sind sehr fettreich. Würde ich einen Kuchen in der gleichen Größe wie einen normalen Kuchen backen, dann könnte ich daran sicher ein Jahr essen, weil er so extrem sättigt.

Zu Weihnachten habe ich eine kleine Eingebung gehabt, als ich in unserem örtlichen Aldi Nord etwas gesehen habe, was eigentlich sicher als Kinderspielzeug gedacht war, für meine Zwecke aber bestens geeignet schien. Dort verkaufte man Minibackformen für Kuchen von der renommierten Firma Kaiser. Diese waren für Kinder gedacht und kosteten mit 3,99 Euro auch nicht die Welt. Ich nahm also zwei Stück mit, eine Rodonkuchenform und eine kleine Kastenform.

Aussehen tun sie also wie ganz normale, herkömmliche Kuchenformen, sind aber ihre Miniaturausgaben. Die Rodonkuchenform hat ungefähr den Durchmesser eines Frühstückstellers. Jetzt möchtet ihr aber auch sicher sehen, wie es aussehen könnte, wenn man mit diesen Formen Kuchen backt. Ich hatte mir für Silvester Kuchenzutaten gekauft, weil ich unbedingt backen wollte. Ich bin dann allerdings nicht mehr dazu gekommen und deswegen habe ich das heute morgen nachgeholt.

Tadaaa das Ergebnis:

Ihr seht hier zwei Kuchen hauptsächlich basierend auf Mandelmehl und Eiern. Ganz perfekt ist es noch nicht, aber ich konnte noch nicht ganz abschätzen, wie stark beide Kuchen aufgehen. Ich bin aber so ganz glücklich, wie sie mir gelungen sind. Die Backformen kann ich also wärmstens weiterempfehlen.

Da sie im Aldi nur ein zeitlich begrenztes Angebot waren, schaut in Supermärkten mal in der Spielzeugabteilung vorbei. Wenn diese ein großes Angebot haben, befinden sich meistens auch Kinderküchenutensilien darunter.

 

8 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Pingback: Geeks

  3. Pingback: Patricia

  4. Pingback: TiiaBloggt

  5. Pingback: Mother of... Fav

  6. Pingback: Crazy Girl

  7. Pingback: Kohlenhydratarmes Low Carb Brot und das Gluten selbstgemacht | Das ganz normale Chaos

  8. Hm, die kleinen sind aber zu klein, da wäre eine normalgroße bestimmt besser.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.