Das ganz normale Chaos

Mein Cewe-Fotobuch ist da

| 14 Kommentare

image Eigentlich kam es schon vor 2-3 Tagen, aber jetzt komme ich dazu, darüber zu berichten. Das erstellen mit der Software empfand ich zwar als ein wenig kompliziert (und ich habe auch sicher nicht alle Möglichkeiten genutzt) aber machbar. In der Vorschau sah das Buch auch echt top aus. Als ich das Buch dann abschicken wollte merkte ich, dass lediglich die Versandkosten durch den Gutschein gedeckt waren. Also schnell nochmal zurück. Was hatte ich falsch gemacht? Falscher Einband! Stand nirgendwo, hab ich mir aber so gedacht. Geändert –richtig gedacht. Nun passte alles mit dem Gutschein. Erst wollte ich es im Saturn selbst abholen, da ich aber gelesen hatte, dass es bei manchen wohl einige Diskussionen gab, weil die Leute dort in den Märkten nicht verstanden, warums nichts kostet, habe ich dann die Variante “nach Hause schicken” gewählt.

Einige Tage später klingelte dann auch Herr DHL. Paket wurde dann also direkt aufgerissen und das Buch angeschaut. Ich muss zugeben, ich war auf den ersten Blick schon ziemlich enttäuscht. Viele Bilder die in der Vorschau mit einem grünen Smiley versehen waren, sahen auf den Buchseiten verwackelt und unscharf aus. Ärgerlich, da ich mir bei der Bildauswahl echt Mühe gegeben hatte. Da merkt man sicherlich den Unterschied von der Amateur- zur Profikamera. Anderen Leuten werde ich das Buch besser nicht zeigen *schäm* aber für mich ist es eine schöne Erinnerung geworden und die Augen einer Katzenmama schauen dann auch über die Wackler hinweg.

Wenn ihr auch ein Fotobuch machen wollt, dann prüft bitte 1000%tig eure Bildauswahl. Vergrößert am besten die Bildausschnitte um zu sehen ob wirklich nichts verwackelt oder unscharf ist.

14 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Blume: Mein Cewe-Fotobuch ist da: Eigentlich kam es schon vor 2-3 Tagen, aber jetzt komme ich dazu, darübe.. http://cli.gs/HD64J

  3. Bei mir waren auch viele Bilder unscharf, ich denk bei mir lags an der Bildauflösung.
    Aber dass das bei grünen Smileys auch der Fall ist überrascht mich jetzt.

  4. Hallo, bin gerade durch zufall auf deinen Blog gelandet 😉 . Ich habe ja gelesen das du Katzenmami bist. Ich habe da ein problem mit meinen Karter vielleicht kannst du mir ja helfen. Schau auf meinen Blog da steht alles! Liebe Grüße Annetta

  5. Das ist ja schade, dass du mit der Qualität nicht so zufrieden bist.
    Wir haben Cewe zum 1.Mal für unsere Hochzeitsalben getestet und waren da bei allen Fotos super begeistert. Auch im Juni das Buch für meine Schwiegeroma ist richtig gut geworden. Gestern habe ich mein trnd-Fotobuch bestellt. Ich bin mal gespannt, ob wir bisher einfach Glück hatten mit den Fotos. Vielleicht sind meine Ansprüche aber auch geringer, weil ich mit dem Fotografieren eh nicht so talentiert bin. 😉

    • So hohe Ansprüche hatte ich eigentlich auch nicht, aber vielleicht scann ich mal ne Stelle ein, wo ich find, dass man den unterschied schon sieht. Denke, dass liegt einfach an meiner (übermüdeten) Bildauswahl.

  6. Das ist natürlich schade, wenn die Bilder im Buch nix werden. Mit Gutschein hält sich der Schaden in Grenzen aber ansonsten ist so ein Fotobuch ja nicht grade billig.
    Bei mir waren die Bilder alle ok und auch sonst sah es so aus wie ich mir das vorgestellt hatte. Ich habe allerdings auch ein bisschen Vorerfahrung.

  7. Huhu Ricarda, tut mir natürlich leid für dich, dass einige Bilder nicht so geworden sind wie du dir das vorgestellt hast. Aber glaube mir, bei meinem Printeria-Fotobuch ist das leider auch passiert, obgleich das Bild hätte in Ordnung sein müssen. Kann mir nur vorstellen, dass dies mit der Auflösung zu tun hat – die Fotos der kleinen Kompaktkamera gingen in die Hose, die mit der Spiegelreflex jedoch waren ok.

    Trotz allem, nicht dafür schämen und auch andere würden darüber hinweg sehen. Warum ich das weiss? Selbst getestet *lach* – natürlich war es mir ein wenig peinlich, aber … nun ja, sowas passiert :-).

    Liebe Pfötchengrüsse da lasse … *wink*

    • Bis jetzt haben auch alle, die es gesehen haben, gesagt, so schlimm sei es nicht. Die meisten haben eh nur gedacht „Oh süß Katzen“. Da kann man mit dem Motiv noch einiges reissen.

  8. Mein Fotobuch ist leider auch nicht so toll geworden, bei mir waren auch viele Bilder sehr unscharf und mein Zwerg hat auf fast allen Bildern orang-rote Haare verpasst bekommen 🙁

  9. Pingback: Trnd: Cewe Fotobuch – Schülerschreck

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.