Das ganz normale Chaos

Lust auf frische, warme Brötchen?

| 4 Kommentare

Kennt ihr das? Man steht Samstags auf hat Hunger und würde gern frische Brötchen kaufen. Man macht sich also auf dem Weg zum Bäcker, aber dort sind die Brötchen alle ziemlich gummiartig und nicht gerade frisch. Davon abgesehen.. weiß man was der Bäcker da reintut? In den seltensten Fällen backt er nur mit Mehl sondern mit fertigen Backmischungen.

Wenn ihr morgens ein bisschen Zeit habt, und gern frische Brötchen backen wollt, gibts auf meiner Rezepteseite nun ein Rezept für unglaublich gute und leckre Brötchen.

Ich verspreche euch, wer die einmal gegessen hat, will nie wieder zum Bäcker 😉

4 Kommentare

  1. Hmmm klingt lecker und werde ich wohl mal ausprobieren, da wir auch immer Appetit auf frische Brötchen haben, aber dann meistens der Bäcker schon geschlossen hat oder wir uns nicht einig werden wer gehen muss 😉

  2. Ich werd jetzt wohl auch mal wieder öfter backen. Es macht einfach Spaß zu sehen, dass man mit den einfachsten Zutaten was total leckres hinbekommt.

  3. Aber kommt da denn keine Flüssigkeit rein. Mehl salz und Hefe schön kneten, aber das bleibt doch staubig oder?? 😛

  4. Nene das Wasser hat man ja, wenn man die Hefe aufgelöst hat. Ich nehm immer ein großes Glas warmes Wasser, lös da den Würfel auf und das nehm ich als Flüssigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.