Das ganz normale Chaos

Low Carb Rezept – Rührei mit Speck

| 5 Kommentare

Man braucht:

  • 4 Eier
  • einen Schuss vollfette Sahne (So 3 EL)
  • Schinkenspeck
  • Salz und Pfeffer

4 Eier aufschlagen und mit der Sahne verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Speck zerkleinern und in etwas Fett anbraten (oder eben ohne, wenn man eine beschichtete Pfanne hat. Ist der Speck knusprig, dann die Eimasse drüber geben und anfangen zu rühren, wenn es am Boden stockt. Solange rühren bis das Ei komplett gestockt ist. Nicht zu lange warten, sonst wirds trocken.

Mit Salz/Pfeffer und Schnittlauch würzen und anrichten. Das perfekte, sättigende Low Carb Frühstück.

5 Kommentare

  1. Pingback: TiiaAurora

  2. Extrem fieser Artikel – mir knurrt nun unüberhörbar der Magen!!

  3. Ich finde 4 Eier eigentlich schon zu viel, meinst Du nicht? Ich bin auch nach 3 Eiern richtig satt!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.