Das ganz normale Chaos

Knoblauchhühnchen mit Blumenkohlreis Atkins Low Carb

Knoblauchhühnchen mit Blumenkohlreis

| 4 Kommentare

Knoblauchhühnchen mit Blumenkohlreis Atkins Low Carb

Zutaten:

  • zwei Hühnerkeulen
  • 1/4 Blumenkohlkopf
  • Butter
  • Knoblauchöl
  • etwas Zitronensaft
  • Butter
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchzehen
  • 2EL Sahne
  • eine Tasse Brühe

Zubereitung:

Hühnchen: Die Hühnerschenkel waschen und trocknen. Danach in eine Auflaufform geben. Selbstgemachtes Knoblauchöl reichlich über die Hühnerteile geben und einen Schuss Zitronensaft. Salz und Pfeffer über die Hühnchen geben. In die Auflaufform ein Glas Brühe geben und danach 2-3 Knoblauchzehen mit einem Fleischhammer plätten und mit in die Brühe werfen. Das Hühnchen kommt für eine Stunde bei 180°C in den Ofen (bitte individuell die Zeit anpassen).

Blumenkohlreis: Dieser Teil ist einfacher wenn ihr eine Küchenmaschine habt, die den Kohl in ungefähr Reisgroße Stücke schreddert. Wenn ihr das nicht habt, macht es wie ich und schneidet den Kohl sehr sehr klein. Dauert ein bisschen, lohnt sich aber. Wenn der Kohl klein ist, gebt ihn mit 3 EL Wasser und 2EL Sahne und Salz in den Topf, den ihr mit einem Deckel schließt. Nach 10 Minuten kochen, sollte der Kohl bissfest und fertig sein. Gießt ihn ab und und serviert ihn mit Butter und Muskat.

Kohlenhydrate:

  • Hühnchen:  >1g KH
  • Blumenkohl: ca. 6g KH

Tipp: Blumenkohlreis lässt sich übrigens bei allen Gerichten (von denen mit Rundkornreis mal abgesehen) einsetzen, bei denen man sonst normalen Reis eingesetzt hätte.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Low Carb Rezept – Rührei mit Speck
  2. Idee für eine warme Mahlzeit mit Low Carb (Huhn mit Salat)
  3. Low Carb Rezept: Griechischer Auflauf
  4. Low Carb Hackfleischpizza
  5. Cola-Huhn: Low Carb Version

4 Kommentare

  1. Also ich hätte da auch eine Idee, was man bestens zu den Hähnchen essen könnte: Gemüsepfanne 😉

    Geht flott, ist gesund und schmeckt.
    http://www.fuchtelkoenige.de/seelachsfilet-mit-gemuesepfanne/

    • Ja das würde auch super funktionieren. Blumenkohlreis ist allerdings ein sehr beliebtes Low Carb und auch vegetarischs/veganes (wenn man die Butter und Sahne weglässt), dass ich es hier unbedingt mit erwähnen wollte.

  2. Pingback: Inspiration Atkins Low Carb Mahlzeiten

  3. Pingback: Vampy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: