Das ganz normale Chaos

Kleiner Tapetenwechsel

| 9 Kommentare

image Ich habe nun meinem Blogblümchen mal ‘nen kleinen Tapetenwechsel gegönnt. Alle paar Wochen habe ich es leid, immer das Gleiche zu sehen und dann muss mal ein bisschen was Neues her. Für alle denen es nicht aufgefallen ist, ich habe den Header, die Suchleiste und auch die Schrift ein wenig verändert.

Hoffe doch, es gefällt euch 🙂

Ich befürchte übrigens, dass mir eine böse Erkältung aufgelauert hat. Heute hatte ich den ganzen Tag Husten und fühlte mich wie eine überlagerte Rosine.

Dafür schien heute die Sonne, was dann ganz gut tat. Auch ist es merklich wärmer geworden und das liegt nicht nur an unserer nun wieder funktionierenden Heizung.

9 Kommentare

  1. Aber soviel Änderungen gab es doch gar nicht. Ein neuees Banner eine neue Schrift ( Überschrift) und ein neues Suchfeld.

  2. Nicht viel, aber ich finde, es wirkt dadurch gleich viel harmonischer.

  3. Also ich fand dieses Blog auch vorher wirklich sehr ansprechen und wirklich schön. Ich bin gerne hier. Aber die Seite über Soest werde ich mir morgen mal durchlesen. Das ist mir heute zuviel. (Ist schon soo spät);-P

  4. Das freut mich, dass es dir auch schon vorher gefallen hat 🙂 Naja spät? Eher früh *g*

  5. Hab auch kaum eine Änderung bemerkt :). Wünsch Dir aber auf jeden Fall gute Besserung und einen schönen Tag – Kessi

  6. Hallo Kessi 🙂
    Dankeschön. Ich geb mein Bestes 🙂

  7. Ich find die kleinen Änderungen schick. Mit kleinen Schritten in die richtige Richtung gehen. Ich ändere auch lieber immer ein bisschen, als gleich alles wegzuwerfen…

  8. Ja, manchmal macht sogar ne neue Frisur nen ganz neuen Menschen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.