Das ganz normale Chaos

Iperbox – Ipernity Thumbs in Sidebar

| 11 Kommentare

image Vielleicht ist es euch ja bereits aufgefallen, dass ich in der Sidebar 4 Thumbnails meiner neusten Fotos von Ipernity anzeigen lasse.

Über das Plugin Iperbox bin ich in der Api-Gruppe von Ipernity gestoßen und fand sofort, dass es etwas war, was ich unbedingt haben musste.

Leider entsprach es in einigen Punkten noch nicht ganz meinen Vorstellungen, aber Heino von www.heiste.de hat supertollen Support geleistet und ein paar kleine Änderungen vorgenommen.

Nun liebe ich dieses Plugin und ihr werdet jetzt immer die neusten Bilder in meiner Sidebar sehen .

imageIperbox bietet einige Einstellmöglichkeiten im Widget, die euch helfen, was angezeigt werden soll.

Beim Titel könnt ihr anzeigen lassen, was als Überschrift verwendet werden soll. Bei mir ist es “Auf Ipernity”. Natürlich geht auch sowas wie “Neuste Fotos” oder sowas. Bei Username, kommt dann euer Username in die Zeile. Wichtig, das ist nicht euer Anzeigename, sondern das was in der url hinter dem home/… steht.

Bei der nächsten Auswahlbox könnt ihr festlegen, ob ihr eine Slideshow anzeigen lassen wollt.

Darunter schreibt ihr die Anzahl der Bilder, die ihr anzeigen lassen wollt.

Als nächstes folgt optional der Name der Gruppe, wenn ihr nicht die Bilder aus einem Stream sondern Bilder einer Gruppe anzeigen lassen wollt. Wollt ihr Bilder aus dem Stream anzeigen, lasst ihr das einfach leer.

Wollt ihr ein bestimmtes Album anzeigen lassen, macht ihr das in der Zeile darunter. Auch dies könnt ihr leer lassen, wenn der Stream angezeigt werden soll.

Bei Use Lightbox, könnt ihr die Funktionen des Plugins Lightbox nutzen. Das sorgt dafür, dass beim Klick auf die Bilder, diese in der Mitte des Bildschirms mit verdunkeltem Hintergrund angezeigt werden.

Tollen Support bekommt ihr bei www.heiste.de

Achso. Um das alles zu nutzen braucht ihr natürlich einen Ipernity Account 😉

11 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Blume: Iperbox – Ipernity Thumbs in Sidebar: Vielleicht ist es euch ja bereits aufgefallen, dass ich in de.. http://cli.gs/LUhE4e

  3. „rot werd“. Umh, äh! Danke für das Lob Ricarda. Du hast es sogar noch besser als ich erklärt. Ich wünsche dir viele schöne Fotos, die natürlich noch viel besser mit iperbox zur Geltung kommen 🙂

  4. Das Plugin geht nur mit Widget, oder?

    • In der Ausführung wie ichs jetzt habe, glaub ich schon. Aber frag mal Heino, der kann dir bestimmt erklären, wie es sich auch andersweitig einsetzen lässt.

  5. Ui das ist ja toll? Woher bekommt man das Widget denn?

  6. Danke :)Ich war mal wieder blind *flöt*

  7. Pingback: heiste » iperbox

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.