Das ganz normale Chaos

Interview mit mir

| 15 Kommentare

Andy von www.bloxxo.de hat letzte Woche ein Interview mit mir geführt, welches heute online gegangen ist.

Wenns euch interessiert, könnt ihr es hier nachlesen.

15 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Pingback: TiiaAurora

  3. Dieses Interview brachte mich heut Morgen auf deinen Blog und ich finds richtig kuschlig hier 🙂
    Also bei mir hat das Interview auf jeden Fall was gebracht. Ich muss zugeben, dass weniger die ‚tierisch geilen‘ Themengebiete mich interessierten. Es war eher das recht attraktive Bild (meiner Meinung nach biste schon ne ziemlich Hübsche :).
    Aber im Endeffekt hast du praktisch einen neuen Leser gefunden ^^

    • Aha, das heißt du hasts Interview nicht gelesen sondern beim Bild direkt auf den Link geklickt 😉 Soso

      • Also ich habe es gelesen. Ist doch klar. Fand das sehr interessant, was du alles so gemacht hast bisher. Und dein erlernter Beruf, ist das dein Traumberuf?

      • Es ist ein Traumberuf insofern dass ich ihn nie mit meinem Leben unter einen Hut bringen könnte.
        Archäologie heißt Reisen, jede Woche bzw jeden Monat an eine andere Ausgrabungsstelle zu kommen und nie irgendwo wirklich zu bleiben. Das ist nichts für mein konservatives Leben 😉

  4. Wenn Du so weitermachst, wirst Du ein berühmter Star (wenn Du es nicht schon bist) 😉

    Toller Bericht!

  5. Interessantes Interview 😉
    Drei Blogs? Wie hast du die denn aufgeteilt?

    Auf deiner „Mich“-Seite steht, du schreibst. Was sind denn da so deine bevorzugten Themen?

    • Im Interview waren sogar die Links zu den Blogs 😉
      Zwei Blogs über Katzenthemen und dieses private Blog über alles Mögliche.

      Meine Themen beim schreiben sind vielfältig. Ich grenze mich nicht ein und schreibe über das was mir in den Sinn kommt

  6. @Ricarda: Nochmal danke für das tolle Interview. 😉
    @Hannes: Sie hat einen Freund! xD

  7. Habe es gerade drüben gelesen. Hast du ein klasse und vor allem interessants Interview gegeben. Gerne gelesen. lg. 😉

  8. Pingback: Was so los war..

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.