Das ganz normale Chaos

Ich bin wieder zuhause

| 1 Kommentar

Nürnberg Rathaus

Seit Sonntag Abend bin ich nun wieder zuhause und hab den Montag erst einmal damit verbracht meine Liebsten hier zu besuchen, Geschenke zu überreichen und zu erzählen wie es war. Viel erlebt habe ich und viel gesehen habe ich auch. Dazu habe ich noch Follower getroffen und mit das volle Kulturprogramm gegeben.

Ich muss sagen Bayern also genauer gesagt Franken (ich reit da jetzt ewig drauf rum, weil man mich hier nämlich fragt „Franken? Wo isn das?“ Da ist Bayern ein allgemeingültigerer Begriff) hat mir gut gefallen. Zumindest hat es sich mir (auch wettertechnisch) von seiner besten Seite gezeigt. Sonne, fast spätsommerliche Temperaturen von über 20 Grad und auch beste Shoppingvoraussetzungen (dazu dann aber im Beautyblog mehr).

Fotos habe ich auch eine Menge gemacht. Diese werde ich jetzt nach und nach bei Ipernity hochladen und in Alben verpacken. Man gewöhnt sich irgendwie viel zu schnell an die Vorzüge des Urlaubs und der Alltag ist dann irgendwie wieder grau und trist, aber das ist wohl normal so.

Ab jetzt könnt ihr zumindest wieder regelmäßiger Artikel von mir hier erwarten.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Stille, nichts als Stille
  2. Das Balkongemüse wird erwachsen
  3. Sonne!
  4. Wie kuuuuschlig
  5. Die ersten (unscharfen, stümperhaften) Fotos

Ein Kommentar

  1. Pingback: TiiaAurora

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: