Das ganz normale Chaos

Heute die 100er Feedlesermarke geknackt

| 40 Kommentare

Die letzte Zeit zeichnete es sich ja schon ab 🙂

Heute habe ich endlich die große magische 100er Leser-Marke geknackt.

Ich freue mich natürlich tierisch drüber.

Freitag der 13. scheint heute also mein Glückstag zu sein. Vielen Dank liebe Feedleser!

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Pläne für heute!
  2. Der Winter ist da!!
  3. Wieder da!
  4. Zum Nikolaustag wieder da
  5. Der ganz normale (chaotische) Jahresrückblick

40 Kommentare

  1. Pingback: TiiaAurora

  2. Pingback: /|(;,;)/|

  3. Mein Glückwunsch, aber ich bin dir dicht auf den Fersen 😉
    Ja die liebe Feedburnerstatistik. Das ist immer so ein auf und ab. Ich hatte auch schon mal 70 Leser, dann ist es wieder auf 50 runter gekracht und mittlerweile bin ich wieder bei 76. Mal sehen wann ich auch mich über eine 100 freuen kann 🙂
    Viele Grüße
    Thomas

    • Ja die Schwankungen sind normal. Und selbst wenn sie morgen dann wieder unter 100 ist, so freu ich mich, die Marke nun das erste Mal geknackt zu haben. Schon toll, dass da endlich ne dreistellige Zahl steht.

  4. Gratulation von einem deiner Leser. 😉
    Das stimmt, Feedburner ist da nicht sehr zuverlässig was die Zahlen angeht, ziemliche Schwankungen drin.

    • Ich denke auch nicht dass die jeden Tag die tatsächlichen Leser des Vortages anzeigen, sondern irgendwelche Durchschnittswerte anzeigen.

      Da Google sicherlich jetzt seine eigenen Zahlen und Berechnungen benutzt, schwankt es jetzt ziemlich. Wahrscheinlich gibt sich das mit der Zeit.

  5. Herzlichen Glückwunsch! 🙂 Ich hab mich bei um die 50 eingependelt 🙂

  6. Herzlichen Glückwunsch! 🙂
    Welchen Feedreader-Counter nutzt du denn? Ich habe seit einiger Zeit nur noch die Semmelstatz. Aber interessieren würde mich die Anzahl meiner Feedreader ja schon. 🙂

  7. Na dann. Herzlichen Glückwunsch. Ich bin gern dein Feed-Leser. 😉
    Hab auch meinen Feed jetzt auf „LARGE“ umgestellt. Wer rennt schon gern mit „nem Kleinen“ rum, gell!? *hehe*

  8. Wichtiger als Zahlen, sind die Leser die mitmachen, aber ich gratuliere auch mal,ich hatte mich auch gefreut, als ich über 100 Leser am Tag hatte.

    • Die 100 oben sind ja auch nur lediglich die, die meinen Feed abonniert haben.
      Aber was heißt lediglich. Es sind ja schon eine ganze Menge wie ich finde.
      Dazu habe ich nochmal ne Menge Leute die täglich vorbei schauen oder das Blog per Email abonniert haben.

      Ich mag auch meine Leute die nur lesen aber nicht kommentieren. Das zeigt ja auch, dass sie meine Texte toll finden.

      Nicht jeder geht den Weg zum Kommentar und man hat ja auch nicht zu allem was zu sagen

  9. Mein herzlichen Glückwunsch! Auf die nächsten Hundert! ^^

  10. Aber ohne Kommentare ist ein Blog reitzlos, sonst kann ich auch in meinem stillen Kämerlein mein eigenes Tagebuch führen, von dem die Welt womöglich nie erfährt.

    • Kommt immer drauf an welche Intention der Schreiber hat. Wer sich einfach nur etwas von der Seele schreiben will, der braucht keine Kommentatoren. Wer aber Themen behandelt, die etwas Kommunikation erfordern, der braucht Kommentatoren.

      Da ich ein bisschen beides mache, mag ich beide Arten von Besucher,

  11. Auch von mir herzlichen Glückwunsch 😀 Auch wenn man eigentlich weiß das es auf diese Zahlen nicht ankommt freut man sich natürlich trotzdem und von daher kann ich total verstehen das du dich freust das die 100 geknackt wurde! Mach weiter so!

    • Ja Zahlen sind eigentlich nicht wichtig, es tut aber gut, wenn sie einen bestätigen.

      Ist genau wie mit Geld. Es ist eigentlich nicht wichtig, aber es tut gut, etwas in der Tasche zu haben.

  12. Herzlichen Glückwunsch zu deinen 100 und mehr Feedlesern 🙂 Das kann nur mehr werden 🙂

  13. Gratuliere Dir….
    Deine intensive Arbeit (in Deinen Blog) macht sich mit treuen Lesern und vielen Kommentaren bezahlt!

    Weiter so…

    Gruss Ivan

  14. Auch von mir Herzlichen Glückwunsch!

    Ich finde es immer aufbauend, wenn Leute bei mir Comments hinterlassen, aber es ich garantiert ein noch größeres „Bauchkraulen“ wenn man sieht das es wohl viele lesen 🙂

  15. Ich lasse dir ebenso einen Applaus hier;). Immerhin ist der Anstieg der Feedleser ein Anzeichen in Richtung Blogerfolg, zumindest ist es einer der vielen Faktoren dafür.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: