Das ganz normale Chaos

Hairy

| Keine Kommentare

So grad hab ich noch das Handtuch auf dem Kopf, nachdem ich das Shampoo und den Conditioner von Pantene das erste Mal getestet habe.

Das Waschen

Vorbildlich wurden meine Flusen erstmal gekämmt, und mit Wasser durchtränkt. Dann hab ich als erstes etwas von dem Shampoo genommen. Es riecht leicht fruchtig, also nicht aufdringlich sondern angenehm. Von der Konsistenz ist es cremiger und flüssiger als herkömmliches Shampoo. Also sollte man vorsichtig sein, dass es nicht direkt aus der Hand wieder hinaus fließt. Im Haar selbst merkt man, dass der Schaum selbst, der entsteht sehr sehr feinporig ist. Die Konsistenz ist vergleichbar mit dem Duschschaum den es mal gab (oder noch gibt). Das Shampoo schäumt also nicht übermäßig und an den Haaren ist kaum Waschwirkung, sondern bleibt am Haar und schäumt eben feiner.

Ich habe, auch wenn es vielleicht nicht nötig gewesen wäre, der Anweisung folgend, die Haare zweimal mit dem Shampoo gewaschen und dann gründlich ausgespült. Das ging sehr unkompliziert und das Shampoo war schnell wieder aus den Haaren ohne dass ich vielleicht 2 Stunden hätte rumspülen müssen.

Conditioner

Der Conditioner riecht kaum. Das finde ich gut so, denn oft riechen Shampoo und Conditioner (selbst von der gleichen Pflegeserie) gleich intensiv, aber unterschiedlich in der Note und direkt hat man beim Fönen hinterher einen komischen Geruchsmischmasch auf dem Kopf.

Das Verteilen des Conditioners, der in seiner Konsistenz fester ist, klappt gut. Allerdings denke ich, dass ich nicht so lang damit hinkomme. Immerhin soll ich ihn bis in die Spitzen einmassieren. Das ist also schon ne gute Strecke die ich hinter mich bringen muss.

Diesen habe ich 5 Minuten einwirken lassen und ausgespült. In der Beschreibung stand „Bei Bedarf wiederholen“. Ich sah Bedarf und habe auch wiederholt. Danach habe ich meine Haare gründlich ausgespült.

Danach

Die Haare fühlen sich kräftig an. Sie sind allerdings noch nass, daher kann ich mich nicht so wirklich ein Urteil erlauben.

Fortsetzung folgt…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.