Das ganz normale Chaos

Fernsehen macht mich nur noch aggressiv

| 11 Kommentare

Ich schaue ja sowieso kaum noch fern. Meist habe ich da meine festen Serien die ich in der Woche schaue und das wars dann, aber es kommt ja trotzdem nochmal vor, dass man ab und an den Fernseher einschaltet und rumzappt. Und ein ganz neuer Trend macht mich echt aggressiv. Ich hasse die PSEUDO REALITY SENDUNGEN wie “Reality Affairs” oder “Familien im Brennpunkt”.

Für alle die nicht wissen worum es sich dabei handelt: Man nimmt irgendwelche Laienschauspieler (die wirklich nichts können), setzt denen ein völlig unrealistisches Skript vor die Nase und sagt ihnen, sie sollen mal machen. Raus kommen dann unfreiwillig komische Situationen, welche mich an die Anfangszeiten von GZSZ erinnern.

Kann mal bitte jemand diese Sendungen absetzen?

11 Kommentare

  1. Pingback: TiiaAurora

  2. Pingback: /|(;,;)/|

  3. Gerne würde ich deinen Antrag unterschreiben, aber solange es Menschen gibt, die dabei mitspielen, solange gibt es auch Menschen die sich gespielten Leid der anderen ergötzen. Aus dem gleichen Grund entstehen Gaffer-Staus auf der Autobahn.

  4. Da sprichst Du mir voll aus der Seele Ricarda. Ich kann diese
    Volks-verdummenden Reality Sendungen, vor allem die von Dir genannten, auch nicht ausstehen. Aber Robert hat Recht. Solange es Leute gibt die sich diesen Mist rein ziehen wird es für solche Sendungen auch weiterhin Sendezeit geben. Bei uns läuft oft der Fernseher im Hintergrund obwohl keiner von uns hinschaut. Da bekomme ich dann manchmal leider auch mit wie bescheuert und wirklich flach diese Sendungen sind.
    LG

    • Ich sehe das Problem ja darin, dass zu der Zeit also der Tageszeit ja nur so Sendungen laufen. Sie sind billig produziert, nehmen relativ viel Sendezeit in Anspruch und bringen noch ein paar Werbeeinnahmen zwischendurch. Ausser abzuschalten, hat man da keine Möglichkeit dem zu entkommen.
      Übrigens am schlimmsten finde ich die Leute, die denken das wäre wirklich Echt und nicht gespielt *augenroll*

  5. Richtig ich gebe dir vollkommen recht. Aber das sind gaube ich Sendungen von den Privatsendern?? Ich schaue so gut wie nie RTL & CO. Ich halte mich dann doch lieber an Arte oder 3sat.

    • Ja aber ich gebe keinem Sender, nur weil er ein Privatsender ist, nen Freifahrtsschein für alles. Ich finde auch die sollten ein bisschen im Interesse ihrer Zuschauer handeln. Das was sie momentan machen, ist, sich herunterzuwirtschaften.

  6. Pingback: Die Vampire in meinem Leben Teil 1 - Das ganz normale Chaos

  7. Ist auch von mir unterschrieben.
    Entweder raffen die Leute es nicht oder die wollen es nicht verstehen, dass die Shows zusammengecastet sind.
    Aber solche Sendungen bieten sich ja prima an, um auf andere herab zu schauen.
    Twitter ist auch zu den Sendezeiten kaum zu ertragen.

    Ich habe seit einem Jahr keinen Fernseher mehr. Ok auf dem Rechner habe ich Software um etwas aufzunehmen, wenn ab und an mal ein Film kommt.
    Aber das war es dann auch.

  8. Du sprichst mir aus der Seele. Ich finde es so schlimm dass nur noch dieser Laienmist kommt. Den ganzen Tag. Frage mich immer wer sich das ansieht. Mir bereitet das fast körperliche Schmerzen sowas nur beim Umschalten zu sehen. Ich würd mich echt in Grund und Boden schämen da mitzuspielen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.