Das ganz normale Chaos

Facebook und ich, ein Drama in mehreren Akten

| 18 Kommentare

Lange habe ich mich ja geweigert, eine Fanseite für Facebook anzulegen, bis die Stimmen immer lauter wurden, dass Leute doch gern Fan werden wollten. Gut, also habe ich die Fanseite für Blogblume doch angelegt, wo ich nicht nur meine Artikel publiziere sondern auch von Zeit zu Zeit interessante, themenbezogene Links teile oder euch Nachrichten hinterlasse. Soweit so gut.

Unten auf jeder Artikelseite hier im Blog findet sich ein obligatorischer Like-Button, wem ein Artikel gefällt, klickt auf diesen Like-Button und kann seinen Facebook-Freunden zeigen „Schaut mal, hier gibts was interessantes zu lesen!“ Bisher alles Prima.

Nun kommen wir zu meinem eigentlichen Problem. Wenn jemand auf der Fanseite auf Facebook einen Artikel mit „Gefällt mir“ markiert, bleibt mein Like-Button im Blog trotzdem auf 0. Sollten die beiden Dinger nicht normalerweise miteinander kommunizieren?

Zuerst hatte ich das Plugin „Add Link to Facebook“ in Verdacht. Dieses habe ich nun deaktiviert und bei meinem letzten Artikel diesen manuell auf die Fanseite eingepflegt. Trotzdem keine Änderung.

Ich bin langsam ein wenig ratlos. Hasst Facebook mich, habe ich irgendwo einen Denkfehler oder muss das so?  Hat jemand von euch einen Rat?

18 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Pingback: TiiaBloggt

  3. Das muss so, die Interaktion über die Website-Buttons ist nicht das gleiche wie ‚Gefällt mir‘ bei Facebook-Beiträgen.
    Nutzt jemand den Button auf der Website, dann erscheint das bei dem User auch im Stream und nur dort hat man die etwas andere Möglichkeit des ‚Gefällt dieser Link‘ der den Button-Zähler raufsetzt

    • Das hatte ich auch vermutet, allerdings kenne ich eine Seite, wo dies trotzdem funktioniert.

      • Es gibt ja Plugins, welche die Facebook-Kommentare im Blog anzeigen, das funktioniert aber nicht wenn man RSS Grafitti oder andere Dienste nutzt.
        Die Erkennung welche Kommentare zu welchem Artikel gehören scheint nur richtig zu arbeiten, wenn die Artikel-Links per Hand bei Facebook geteilt werden. Vermutlich wird dann so ein ‚Gefällt mir‘-Zähler so ähnlich funktionieren.

        • Das war auch meine Vermutung, allerdings funktionierte es bei einem von Hand eingepflegten Beitrag auch nicht.

  4. Ich hab das bei mir auch schon beobachtet: ich weiß zB, dass Leute einen Beitrag geliked haben, allerdings taucht das nicht im Counter aufm Blog auf. Völlig strange, falls da einer einen hilfreichen Tipp hat, dann immer her damit ..

  5. schmeiß facebook in die tonne ^^ ich weiger mich auch schon seit monaten dort hinzugehen, da weiß man einfach zu viel über mich, denke ich jedenfals, und nach dem letzten hackerangriff hab ich da so meine zweifel ^^

    • Das wäre zwar eine Möglichkeit, aber wer im Web2.0 unterwegs ist, drin arbeitet oder sich präsentiert, kommt um Facebook nicht herum.

  6. Auf Anhieb würde ich vermuten, daß die Blogbeiträge in FB sowie die eigentlichen Artikel zwei verschiedene „Objekte“ sind und daher unterschiedlich gespeichert werden.

  7. Bei mir ist das auch so. Aber ist mir eigentlich wurscht muss ich sagen. Diese Bewerterei geht mir sowieso auf den Keks. Aber Facebook an sich finde ich schon gut und kommunikativ. Nützlicher als Twitter, finde ich.

  8. Ich habe das gleiche Problem. Inzwischen bin ich mit mir einig geworden, dass es egal ist 😉
    Die Linke-Buttons funktionieren nur, wenn innerhalb eines Streams (oder eben im Blog) das Like angeklickt wird. Auf pages wird das (warum auch immer) nicht mitgezählt.

  9. Versuche es mal mit AddThis. Funktioniert bei mir wunderbar.
    Im Fall, kann man sich auch auf der Seite registrieren und Statistiken im Dashboard angezeigt bekommen.
    Entsprechendes WP Plugin ist vorhanden.

    • Eigentlich wollte ich es mit den Mitteln probieren die Facebook selbst anbietet. So weiß ich, dass der Code immer aktuell ist. Die meisten Plugins verlangsamen die Seite leider und funktionieren dann irgendwann nicht mehr, wenn Facebook etwas ändert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.