Das ganz normale Chaos

Extrafilm Lieferung: 2, 2a und 3

| 9 Kommentare

imageJaha meine Lieferung ist nun eeeendlich vollständig.

Teil zwei der Lieferung kam gestern an, leider passte einer der beiden Umschläge nicht in den Briefkasten und da ich die Klingel nicht gehört habe musste ich dann ich heute nochmal zur Post, wo ich dann eine geschlagene Viertelstunde in der Schlange stand.

Lieferung Teil 3 kam dann heute. Darin war dann mein Fotobuch, also mein Fotoheft 😉

Hier könnt ihr sehen wie es von vorn aussieht.

Jede Katze hat eine Doppelseite bekommen, wo Baby und Erwachsenenbilder drin sind. Die Qualität finde ich klasse, da ich bei einigen Bildern doch recht skeptisch war, ob sie ausreichen für den Druck. Hat aber alles geklappt 🙂

Dazu kamen einige vergrößerte Fotoabzüge, die ich dann in der neuen Wohnung aufhänge.

Ich glaube auch zu wissen, wieso die Lieferungen zu unterschiedlichen Zeiten kommen/kamen. Ich glaube diese Produkte werden nicht an einem Standort sondern mehreren gefertigt, weswegen es wohl einfacher ist, sie alle von den Stellen direkt loszuschicken, anstelle sie zu sammeln. Umständlich, aber die Qualität ist wirklich gut.

Edit fürs Mauserl:

Hier siehste eine Doppelseite. Sorry, passte leider nicht komplett auf den Scanner 🙂

image

Das Design ist vorgegeben, du musst nur die Bilder einpassen. 

9 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Pingback: TiiaAurora

  3. Huhu Ricarda,

    das Cover sieht auf jeden Fall schon mal vielversprechend aus, in soweit ich das so beurteilen kann *g*.
    Meinst du es wäre möglich mal so eine Doppelseite zu scannen? *lieb guck*. Die Idee fände ich für meine Freundin schön, ein Fotobook mit ihren Rattis <3. Aber nur, wenn möglich und wenn es keine Umstände macht *lieb guck*.

    Vergrößerte Porträts in der Wohnung finde ich auch einfach nur eine tolle Idee :-). Gibt der Wohnung einen persönlichen Touch mit den geliebten Pfötchens ^^.

    Auf ein baldiges Wiederlesen :-),
    Manu samt Wuselis

  4. Danke dir Ricarda *strahl* und … jaaaaa, ist sehr schön geworden, muss ich schon sagen. Eine nette Erinnerung :-).
    Mal sehen, ob ich das für meine Freundin mit ihren Rattis mache, habe ja noch einige gute Bilder auf der Festplatte :-).

    Grüssle und *wink*,
    Manu

    • Hilfreich fand ich es auch, vorher die Bilder mit Picasa anzupassen.
      ZB das Titelbild wäre eigentlich nur ein Foto gewesen, aber ich habe dann mit Picasa eine quadratische Collage gemacht und dann passten alle mit aufs Cover 🙂

  5. Sieht cool aus … Fotobücher sind im Moment sehr im Trend. Wobei ich auch sagen muss, dass es an die Qualität der normalen Fotos nicht herankommt. Bei Fotobücher wird die Auflösung drastisch reduziert. Kein Wunder, wer schickt schon gerne für ein Buch mit 100 Fotos 500MB übers Internet 😉

    • Eine Alternative zum Abzug kann sowas natürlich nie sein, aber ich denke in den meisten Büchern und heften ist die Auflösung nicht gerade in Foto Qualität.

      Ich finde sowas ist eine schöne Idee, ein schönes Andenken.

  6. Sieht ja echt cool aus.Ich finde die Fotos schon sehr schön und die Models natürlich;)Tolle Seite, Ricarda:) weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.