Das ganz normale Chaos

Endlich!!

| 34 Kommentare

Da ich ja mangels Drucker die Template-Blättchen auf www.Yourfonts.com nicht ausdrucken konnte, habe ich mir nun anders beholfen. Also nen Zettel genommen, meine Buchstaben draufgekritzelt und dann eingescannt und in Photoshop alle nach und nach eingefügt.

Nun hab ich ne steife linke Hand vom Strg-C und Strg-V und nen lahmen rechten Arm von der Maus, ABER ich hab meine Schriftart!!!

So. Habe fertig.

Übrigens wer noch ne eigene haben möchte sollte sich beeilen. Nur die ersten 250.000 generierten Schriftarten auf www.yourfonts.com sind kostenlos. Wenn der Zähler die Marke übersprungen hat, wird der Dienst kostenpflichtig.

Danke nochmal an die Chikatze, fürs entdecken!

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Endlich gehts wieder los!!
  2. Heute die 100er Feedlesermarke geknackt
  3. Endlich Final!
  4. Zum Nikolaustag wieder da

34 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Blume: Endlich!!: Da ich ja mangels Drucker die Template-Blättchen auf http://www.Yourfonts.com nicht ausdru.. http://cli.gs/786sns

  3. Hihi, also ich glaube beeilen muss man sich nicht, dann für die ersten 150.000 hat es ja fast 1 Jahr gedauert. Also ein halbes Jahr Zeit sollte noch drin sein. Na da bin ich ja mal gespannt wenn du dann deine Schrift hier vorstellst 😉

  4. Oh, dachte es wäre immer kostenlos. dann sollte ich mir vielleicht schnell noch eine Font machen, meine ist ein bisschen schief geworden.

  5. Das sieht hier wirklich klasse aus!
    Ok, für mich wäre das nichts – an manchen Tagen habe ich Probleme, meine eigene Schrift zu entziffern… 😉

  6. Sehr schöne Schrift. Ich denke, die Mühe hat sich gelohnt. 🙂

  7. Wie ist den die Qualität der Schrift? Ist das die Schrift, die Du im Blog angewendet hast?

  8. Juchu! Das sieht toll aus! 🙂

  9. Die harte Arbeit hat sich gelohnt! Sieht wirklich genial aus! 🙂

  10. Kann man die Schriftart nicht einfach über Css ändern?

  11. Achso ,stimmt. Also ich habe 100 verschiedene Schriften auf meinen Rechner installiert von Süttelin bis Mittelalter Schrift ist alles dabei. Aber das Hochladen braucht doch bestimmt eine ganze Menge Platz!

    • Ja aber meine Handschrift hast du nicht drauf 😉 Hätte ich diese also per CSS eingebunden, würdest du sie nicht sehen 😉

      Ich hab bei mir auf dem Rechner nur die nötigstens. Dazu setze ich ihn zu oft neu auf.

  12. @ricarda: wow, wie kriegt man das hin, daß kommentare einzeln beantwortet werden können? das find ich ja genial! 🙂

  13. Sieht richtig gut aus! Die Arbeit hat sich gelohnt.

  14. Pingback: Deine eigene Schriftart auf dem PC | KathisBlog.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: