Das ganz normale Chaos

Endlich Final!

| 13 Kommentare

Hätte ich das gewusst, hätte ich mir gestern das Update geschenkt 😉 Naja manche brauchen morgens ihren Kaffee und ich eben mein WordPress Update 🙂 Glücklicherweise bin ich dann auch mal dazu gekommen ALLE Seiten zu updaten. Ja Tabea, auch deine, die dazu jetzt auch auf deutsch ist 😉 ! Dazu habe ich bei Tabea den Fehler gefunden der ihre Seite etwas verlangsamt hat. Ihr könnt sie nun wieder ohne Probleme besuchen 🙂

Ich glaub jetzt wo die Final raus ist, werde ich die Updates irgendwie vermissen 🙁

So langsam gehörte das irgendwie dazu, auch wenn die meisten am meckern waren. Ich finds toll, wenn eine Software weiterentwickelt und immer stetig verbessert wird. Und mal ehrlich, 2.7 ist wirklich chic und super praktisch.

Hier noch ein kleines Video, was WordPress kann!

Noch mehr Infos und auch die volle Ansicht des Videos findet ihr hier und den Download zur neuen WordPress Version hier.

Unter Tools – Upgrade bzw Werkzeuge – Autoupdate geht das ganze natürlich auch problemlos automatisch.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Die erste Beta von WordPress 2.7 ist draussen!
  2. WordPress 2.6.3
  3. Entdecke: Vimeo.com
  4. Der erste Kandidat
  5. Wie designe ich ein WordPress Theme? Teil 1

13 Kommentare

  1. Juhu! Ich war schon extrem angepisst, dass meine Seite solangsam war und ich dich nicht erreichen konnte (Murmeltier-Wetter sei Dank). Werd gleich dann mal was ausprobieren, und wenn ich noch was zu mecker habe, wirst du im MSN vollgespammt 😉

  2. Scheint ja jetzt alles zu funktionieren wie ich sehe.

  3. japp, 2.7 rockt definitiv! konnte es mir auch nicht nehmen lassen, direkt das update zu machen 😀
    @tabea: schwarz auf schwarz (bg & schrift) ist sehr gewagt, findest du nicht?!?! 😉

  4. Ja bin auch vollends zufrieden mit 2.7. Lief es bei dir genauso unproblematisch? Was hältst du von der integrierten Plugininstallation?

    Hat Tabeas Seite Probleme? Bei mir geht alles.

  5. Hallo Ich habe mal eine Frage zu WP 2.7 ich weiss nicht wo man das im WP Menü hochladen soll. Ich habe dort auch unter werkzeuge nichts finden können. Benötige ich da eine andere <Software oder wie funktioniert das genau.

  6. Wie ich sehe, bist du bei WordPress.com Ich glaube nicht, dass du da was hochladen kannst. Um volle Kontrolle über deine Seite zu haben musst du dir WordPress auf einem eigenen Server installieren und einrichten.

  7. bist du nicht bei wordpress com ?

  8. Nein, ich habe mir webspace gemietet, dann die WordPress Software von http://www.wordpress.org heruntergeladen und auf dem Server installiert. So kann man alles selbst modifizieren und Plugins und Themes nutzen wie man möchte.

  9. Achso. Danke , dann bleibe ich nei meiner alten version. Ich verstehe von diesen Sachen leider nichts. Und über einen externen Hoster, finde ich nicht so gut. Schade das WordPress sowas nicht anbietet…

  10. Soweit ich weiß, arbeitet WordPress.com schon mit der 2.7er Version.

  11. Ich habe mal eine Frage. Wenn ich Bilder in meinen WordPress Blog lade, dann kann man sie aber nicht sehen. ich glaube er lädt sie auch gar nicht hoch. Hast du vieleicht eine Idee woran es liegen kann.? Oder soll ich einen Outsource anbieter nehmen. Sowas wie Flickr oder picasa?

  12. ich würde Bilder die du lediglich im Blog zeigen willst, auch nur im Blog hochladen.
    Worüber lädst du sie denn hoch? In welchen Ordner kommen sie? Siehst du sie im FTP Programm in dem Ordner? Stimmen die Ordnerrechte?

  13. ich weiss nicht in welchem Ordner ich sie hochlade .Ich werde morgen mal nachsehen. Ich sehe in meinem FTP Programm nicht durch. Ich denke ich werde die über Picasa hochladen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: