Das ganz normale Chaos

Ein Herz für Blogs, ich mach mit: Aus Gründen

| 10 Kommentare

Ein Herz für Blogs

Irgendwie wäre die Aktion völlig an mir vorbeigegangen, wäre kein Bitchfight deswegen losgebrochen. Dass Jungs sowas draufhaben, war mit ja völlig unbekannt. Aber die scheinen besser rumzufünününüen zu können, als Mario Barths Freundin. Krasse Sache.

Aber nun zu den Fakten. Damals gabs mal diese „Ein Herz für Blogs“ Aktion vom Stylespion. Ihr sucht euch also die Links zu euren Schätzchen raus und schreibt, welche Blogs ihr toll findet und weiterempfehlen würdet. Haben wir damals alle gemacht, war ne coole Aktion. Ging ja um die Rettung der Blogs und so.

Irgendwann hat die Aktion noch wer anders gemacht. Interessierte mich dann nich so sonderlich. Hab da auch nicht mitgemacht.

Nu hat MC Winkel gestern dazu aufgerufen (und der Mr Honk) in die vierte Runde zu starten mir „Ein Herz für Blogs“ und auf einmal gings los. Jene, denen an der Aktion nieee mehr lag, als die Vernetzung der Blog untereinander, regen sich nun auf, dass jemand anderes die Aktion startet um Backlinks abzugreifen.

Ich frage mich da ehrlich: Wenn es den anderen doch immer nur dadrum ging, dass sich Blogs besser verlinken, wieso freuen sie sich nicht, dass die Aktion von so einem großen Blog aufgegriffen wurde und deswegen viele Blogger erreicht? Doch nicht ganz so selbstlos gewesen damals hm?

Und selbst wenn Winkel und Honki die Aktion nur wegen der Backlinks machen, das haben die anderen doch auch. Und trotzdem sollte es uns doch um eins gehen. Die Verlinkung und das entdecken neuer Blogs. Deswegen mach ich mit.

Mit nem Boykott schadet sich die Blogosphäre nur selbst. Dieses ganze „Wenn du mit dem spielst, spiel ich nicht mehr mit dir“ ist doch bisschen Kindergarten oder? Also Mädels, packt eure Genitalien wieder ein, dreht euch einmal im Kreis und seid wieder lieb zueinander. Darum solls ja bei der Aktion gehen. Mit Herz und so.

Achso, und wie es geht, schrob Honki auf seinem Blog.

Hier noch mal in Kurzform:

  1. Auf die Aktion aufmerksam machen (via Blog, Twitter, Facebook & Co.)
  2. Blogposting am 15.11. mit allen Lieblingsblogs raus hauen
  3. Spaß haben und auf Blogentdeckungstour gehen

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Ein Herz für Blogs
  2. Blogs und Kommentare
  3. Aktion: Ein
  4. Leserbindung in Blogs? Stammleser gewinnen.
  5. Blogs optimieren ohne seine Seele zu verkaufen

10 Kommentare

  1. Pingback: TiiaAurora

  2. Pingback: Sonny

  3. Pingback: Alexander

  4. Pingback: /|(;,;)/|

  5. Hihi, Bitchfigth! Du hast die bestmögliche Bezeichnung gefunden. Und ich mach auch mit. Also bei der Aktion, nicht beim Fight…

  6. Meh, der Begriff Bitchfight hat mir gefehlt!

  7. Pingback: Ein Herz für Blogs hab ich auch hier! « Beauty Blume - Make Up Produkte, Tutorials, Produktreviews und mehr..

  8. Pingback: cabezudo.de Blog Archiv » Ein Herz für Blogs IV – bin dabei!

  9. Pingback: Ein Herz für Blogs IV | Kathrin´s Wahnsinn

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: