Das ganz normale Chaos

Digitalkamera – Ich habe mich entschieden

| 15 Kommentare

Nachdem meine alte Knipse nun langsam aber sicher den Geist aufgibt, spiele ich schon lang mit dem Gedanken, sie gegen ein neueres Modell auszutauschen. Das alte Schätzchen bei ebay zu verticken, lohnt nicht, da sie gerade mal 2€ einbringen würde. Dafür behalt ich sie lieber mal hier.

Meine Anforderungen an die neue Knipse sind nicht allzu hoch. Sie soll gute Fotos machen, Videos machen, besser als die Alte sein (hrhr), kein Loch in meine Finanzen reißen.

Gerade durch den letzten Punkt fällt eine digitale Spiegelreflex leider durchs Raster. Also habe ich mich nach Bridge-Kameras umgeschaut. Kameras verglichen, Preis – Leistung abgewogen und mich letztendlich entschieden.

Die Wahl fiel nach langer Suche auf die Panasonic Lumix DMC-FZ28. Der Preisvergleich im Internet brachte dann einen Neupreis von 269€ zum Vorschein. Inwiefern sich dieser dann nach oben oder unten verändert, bis ich das Geld habe, kann ich allerdings nicht sagen.

Ich werde dann jetzt also abwarten, sparen und hoffen müssen, dass ich das so hinbekomme. Langsam bin ich schon auf Fotografierentzug.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Votet für mich bei Brunos Gedichtwettbewerb
  2. Ich fühle mich in eine Ecke gedrängt!
  3. Schneller!
  4. Dachbodenfunde

15 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Blume: Digitalkamera – Ich habe mich entschieden: Nachdem meine alte Knipse nun langsam aber sicher den Ge.. http://cli.gs/RLEXSA

  3. Wahnsinn 2 Euro sind ja wirklich nicht viel. Eine Spiegelreflex würdest du auch für 299 Euro neu bekommen. Allerdings fällt dann das Filmen weg. Da wärst du dann am günstigsten bei 1000 Euro wie bei meiner Nikon D90 😉
    Bei dem heutigen Angebot ist es wirklich schwierig eine passende Kamera zu finden. Ein Kollege wollte vor kurzem auch eine Kaufempfehlung aber dass ist einfach nur schwierig. Das beste ist einfach in den Laden zu gehen und die Kamera zu befummeln und Testbilder zu machen um sie daheim auf dem heimischen PC genau anzuschauen.
    Na dann wünsche ich dir, dass du dass Geld schnell zusammen bekommst 😉 Vielleicht gibt es ja noch einen unerhofften Geldsegen wie eine Steuerrückzahlung.
    Viele Grüße
    Thomas

    • Ja natürlich gibts Digit. Spiegelreflexkameras auch für kleines Geld. Aber im Vergleich mit den Extras der Bridgekameras haben die Spiegelreflex dann meist nur die Basics (vom Filmen mal abgesehen).
      Wenn die Bridge vernünftige Bilder macht, dann ist mir egal welche Technik dahinter steckt.

      Auf nen unverhofften Geldsegen warte ich schon länger. Denke also das muss ich mir dann Oldschool zusammensparen 😉

  4. Ich glaube, mit der Panasonic Kamera hast Du sicher eine gute Wahl getroffen. Und stell Dir vor, der Preis in der Schweiz ist genau gleich wie in Deutschland… unglaublich.

  5. Schöne Kamera 🙂 – hoffe natürlich auch, dass du das Geld möglichst bald zusammen !

    ..übrigens kannte ich diese Seite noch garnicht 😉

  6. Mensch, ich hab das gleiche Problem, suche eine geeignete bessere Nachfolgerin für meine Canon Power Shot A95, mit der ich wirklich mehr als zufrieden war. Aber zuviel kosten sollte sie auch nicht und besser sollte sie dennoch sein, denn mit der Zeit wachsen auch die Ansprüche…. Die Auswahl ist einfach zu gross, um genau die perfekte rauszufinden, ich bin noch am Stöbern…. Deine Wahl gefällt mir sehr gut, werde ich mir auch mal vor Ort ansehen.

  7. die lumix kameras kann ich nur empfehlen! ich hab selber eine und mit dem makro-modus wirken die fotos FAST als wären sie mit einer DSLR gemacht worden!
    liebe grüße,
    paleica

  8. huhu. was kostet die kamera denn?
    sieht doch gut aus… 🙂
    falls du die alte doch verkaufen möchtest: meine mutter ist auf der suche nach sowas für meine 5-jährige nichte… 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: