Das ganz normale Chaos

Die Tassimo Verwöhnkanne

| 9 Kommentare

Die Tassimo Verwöhnkanne Jetzt kommt es endlich zu unserem Haupttest zur Tassimo Kaffeemaschine. Es geht um die Tassimo Kaffeekanne und den dazu passenden T-Discs “Tassimo Verwöhnkanne”.

Was ist das Besondere an der Tassimo Verwöhnkanne?

Eine normale Kaffeemaschine hat den Vorteil, dass man mehr als eine Tasse Kaffee zubereiten kann. Wenn Besuch da ist, kann man so alle Besucher zeitnah mit Kaffee versorgen. Die Zubereitung mit einem gängigen Kaffeeautomaten ist aber meist schneller und der Kaffee schmeckt besser.

Schön wäre es ja, wenn man die Vorteile beider Maschinen miteinander verbinden könnte. Kann man? Kann man!“

Tassimo hat für diesen Fall eine Kaffeekanne entwickelt, die unter jedes Tassimo-Gerät passt. Dazu gibt es passend die Tassimo Verwöhnkanne. Das ist eine spezielle T-Disk, die doppelt so groß ist, wie eine normale T-Disk und für 3 Tassen Kaffee reicht. Zu beachten ist hierbei, dass normale Kaffeetassen gemeint sind und keine großen Becher. Trinkt man seinen Kaffee aus einem Becher, dann reicht die Kanne für ca. 1 1/2 Becher.

Wie funktioniert die Zubereitung?

Die Zubereitung funktioniert genau so einfach, wie bei einer normalen Tasse Kaffee.

1. Man überprüft, ob genug Wasser im Tank vorhanden ist.

2. Man stellt die Tassimo Kaffeekanne unter die Düse

3. Man legt die spezielle Tassimo T-Disk “Verwöhnkanne” ein.

4. Man drückt den Startknopf.

5. Wer mehr Kaffee möchte, wartet, bis das Programm durchgelaufen ist und drückt anschließend, wenn die Option “Tasse +” blinkt, die Starttaste so lang, bis die Kanne so weit gefüllt ist, wie man es möchte. Das funktioniert bei der T-Disk wunderbar und es gibt keinerlei Geschmacks- oder Qualitätsverlust an dem fertigen Kaffee.

Die Zubereitung noch einmal in Detailbildern:

Kanne unter die Düse stellen T-Disk einlegen

Startknopf drücken Programm abwarten

Tassimo Kaffee

Tasse + Tasse + blinkt

Tasse + drücken bis Kanne voll Kanne füllt sich

Fertiger Kaffee Der fertige Kaffee:

Der fertige Tassimo-Kaffee der Verwöhnkanne ist sehr aromatisch, wohlschmeckend und besitzt eine Crema. Die Zubereitung selbst geht sehr schnell, (schneller als mit einer handelsüblichen Kaffeemaschine) sodass man nicht nur 3 Personen, sondern auch schnell mehr Besuch mit frischem Kaffee versorgen kann.

Andere Verwendungsmöglichkeiten für die Tassimo Kaffeekanne

Auch wenn es von Tassimo selbst nicht vorgesehen ist, nutze ich die Kanne auch für den Tassimo Tee, denn auch das Teeprogramm besitzt die Möglichkeit, mehr Wasser durchlaufen zu lassen, als nur für eine Tasse. So hat man auf die Schnelle eine leckere kleine Kanne Tee, ohne großen Aufwand betreiben zu müssen.

Bezugsquelle:

TASSIMO Jacobs Krönung (8 Maxi T-Discs Kannenportion) + TASSIMO Verwöhnkanne (GRATIS)

9 Kommentare

  1. Pingback: TiiaAurora

  2. … und schmeckt es? Ich hatte mir auch überlegt die Tassimo zu kaufen, habe mich dann letzendlich für eine Jura entschieden.

    • Also geschmacklich habe ich nichts auszusetzen. Ich selbst trinke nicht viel Kaffee, aber mein Freund lässt nun alles andere stehen und trinkt nur noch Tassimo-Kaffee.
      Zum Glück hat die Tassimo eine extrem große Auswahl an Getränken.

  3. Kann man so auch eine Kanne Tee machen?

    • Ja das ist kein Problem. Die T-Disks für den Tee sind zwar nur für eine normale Tasse ausgelegt, aber ich konnte keinen geschmacklichen Nachteil erkennen, wenn ich anstelle einer Tasse eine ganze Kanne gemacht habe.

  4. Ich habe die Kanne schon seit Januar bei http://www.shop.kaffee.net bestellt, und bin mit dem Kännchen und dem Kaffee sehr zufrieden. Ärgerlich ist nur, das am Anfang kein Deckel dabei war. Jetzt gibt es wohl eine Version Kanne incl. Deckel. Aber ich finde den Kaffee gut !

  5. Ist die neue Verwöhnkanne von Tassimo automatisch mit Deckel? Sie wird nämlich immer nur mit angezeigt und ich finde keine explizite Beschreibung dazu. Ich will mir nur ungern nachher noch einzeln einen Deckel kaufen müssen… daher wäre es klasse wenn mir hier einer weiterhelfen könnte!

    • Meine war mit Deckel, aber es gab wohl auch mal ein Modell ohne. Schau am besten direkt im Laden nach, ob einer dabei ist. Ich vermute aber die neuen Modelle sind alle mit Deckel.

  6. Schön dokumentiert alles, die Kundenmeinungen auf Amazon sind ja leider sehr unterschiedlich.
    Ich hab‘ die Kanne zusammen mit einer Packung T-Discs gekauft und bin sehr zufrieden. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.