Das ganz normale Chaos

LG Optimus One P500

Das Opti ist tot, es lebe das Opti!

| 10 Kommentare

Okay ich gebe zu, die Überschrift ist nicht ganz richtig. Denn tot ist mein LG Optimus GT540 nicht, sondern ich habe es in einen cthulhuoiden Schlaf versetzt, da es nun durch ein anderes LG Smartphone Modell abgelöst wurde.

Mein Opti kennt ihr sicher aus diversen Testberichten: Testbericht 1, Testbericht 2, Testbericht 3. Einige Zeit ist mittlerweile vergangen und LG hat zwischenzeitlich auch einige neue Modelle vorgestellt.

Abgelöst wurde das GT540 nun durch das LG P500 Optimus One , welches sich in vielen Punkten vom GT540 unterscheidet. Ich werde in den nächsten Wochen das Modell intensiv testen und euch mit dem GT540 vergleichen. Ich möchte euch gern in den Test mit einbinden. Wenn ihr also Fragen zu dem Gerät habt oder spezielle Dinge wissen/getestet sehen wollt, dann könnt ihr das unten in den Kommentaren loswerden und ich versuche euren Wünschen nachzukommen. Gleichzeitig werde ich euch jetzt auch wieder ein paar neue Apps testen und vorstellen können, da durch Apps2SD die Möglichkeiten nun ganz andere sind. Der App-Vollmüllungsfaktor ist damit ziemlich hoch und ich versuche das ein wenig zu zügeln, aber ihr kennt das sicher. 😉

Die ersten zwei Tage mit dem Handy waren schon super. Ich bin ziemlich begeistert und teste und probiere und vergleiche. Ich würde mich freuen, wenn ihr euch, wie oben erwähnt, beteiligt. Welches Handy habt ihr? iPhone oder Android oder was ganz anderes?

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Gilly verlost ein HTC Wildfire
  2. Fazit zum LG Optimus GT 540 Smartphone
  3. Mein LG Optimus GT540 hat jetzt auch Android 2.1
  4. LG Optimus (GT540) Test: Der Zwischenbericht
  5. Screenshots mit dem LG Optimus GT540 unter Android 1.6 erstellen

10 Kommentare

  1. Pingback: Gilly

  2. Pingback: /|(;,;)/|

  3. Pingback: Michael Kupfer

  4. Pingback: TiiaBloggt

  5. Ich habe das HTC Desire Z mit Android 2.2.1 FroYo, nächsten Monat soll 2.3 Gingerbread kommen.
    App2SD ist SEHR praktisch, habe den Fehler gemacht, die Original-Karte drin zu lassen (Platzproblem).
    Was für Apps nutzt Du?

  6. Als Nerd der non-Apple-Fraktion natürlich ein inzwischen schon ein Jahr altes HTC Desire. Am Anfang sogar noch mit der Original-Firmware, aber als mir das upgrade dann vor die Wand fuhr hab ich das Ding aufgemacht, und nach einigem hin- und her läuft jetzt ein Oxygen drauf, welches mir Android 2.3 bietet.

    Und vor kurzem dann noch den Bootloader zerlegt, so daß ich kein A2SD mehr brauche, da mein /data jetzt 300MB hat. 😀

    • Ui ein Bastler 😉 So weit bin ich noch nicht. Ich bekomme Updates und Roms einspielen hin, aber mehr trau ich mir dann noch nicht zu.

      • Das erste Mal war auch eher unfreiwillig und hatte dann Hilfe. 😉

        Aber ja, gerade das ersetzen des HBOOT mit alpharev ist (theoretisch) brandgefährlich, aber die Vorgänge sind inzwischen ziemlich einfach. Ist aber klar, dass man sich das nicht trauen will – bis meins zum ersten Mal unbootbar wurde war ich da auch zu schissig für.

  7. iphone 3gsohne jalebreak. die entscheidung für das iphone kam dadurch zu stande das viele diabetes zubehör hersteller apps und messgeräte für das iphone machen wollten. davor hatte ich nicht mal ein handy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: