Das ganz normale Chaos

Daisy scheint da zu sein

| 4 Kommentare

Daisy, Blizzard, Schneesturm 2010 Wieso scheint? Naja, irgendwie hatte ich mir vom schlimmen Blizzard, der den Weltuntergang ankündigen soll, mehr versprochen. Wir haben jetzt Mittag, seit heute morgen schneit es und wir haben nun 1-2 cm Neuschnee. Ihr könnt euch also vorstellen was für zarte Flöckchen hier vom Himmel fallen. Zwar ist es auch ein wenig windig aber von Sturm kann hier nicht die Rede sein. Wie dem auch sei, draußen bildet sich eine schöne Winterlandschaft und wenn ich das Aufladegerät meiner Kamera finden würde könnte ich euch das sogar mit mehr als einem Bild zeigen 😉

Was aber ganz ordentlich ist, sind die Temperaturen die schon seit einiger Zeit konstant in den Minusbereichen sind. Damit hat Daisy aber nix zu tun. Das ist ein generelles Winter-Phänomen, habe ich mir sagen lassen. Irgendwie unfair, dass man als Kind draußen den Winter immer nur regnerisch in Erinnerung hat, bei dem vielleicht alle 3-4 Jahre mal Schnee lag und jetzt wo man Erwachsen ist, jedes Jahr solche Massen kommen, die man sich als Kind gewünscht hätte. Schade, aber die Kindheit lässt sich nicht nachholen. Unsere Generation scheint die von Frau Holle nicht gemochte gewesen zu sein.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Der Winter ist da!!
  2. Aktuelles Schneegestöber
  3. Auf ins Schneechaoswochenende
  4. Skurriler Morgen
  5. Letzte Fehler ausgebügelt

4 Kommentare

  1. Blogblume vermeldet: Daisy scheint da zu sein (http://cli.gs/55qzR) #Blizzard #Daisy #Kalt #Schnee #Winter

  2. Pingback: /|(;,;)/|

  3. Ich kann mich noch an einen Winter erinnern, da war ich ca. 6-7 Jahre alt,also 1979 oder 1980.Ich hatte ganz lange Haare und war mit meiner Schwester und Schlitten unterwegs,weil wir endlich mal Schnee hatten. auf dem Heimweg sind wir in einen Schneesturm geraten (überm freien Feld) und mussten rückwärts laufen. In unseren Haaren waren dann solche Schneebrocken, das meine Mom uns erstmal mit dem Kopf unter die Dusche halten musste :mrgreen:
    Aber ab den 80ern wurde es immer seltener mit dem Schnee, umso schöner find ich das jetzt 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: