Das ganz normale Chaos

Dachbodenfunde

| 10 Kommentare

So hätte man es wohl damals genannt, wenn man über alte Fotos stolpert, obwohl man was ganz anderes gesucht hat. So ging es mir auch. Auf meinem alten Freeserver habe ich alte Fotos auf einer alten Website von mir gefunden.

Fotos, von denen ich dachte, sie seien bei meinem damaligen Festplattencrash für immer verloren gegangen.

imageDarunter das allererste Foto, was ich von Cthulhu machte, als er bei uns einzog. Es war zwar nur ein Webcambild, aber trotzdem sein erstes Foto bei uns und deswegen was sehr Besonderes für mich.

Da ist man auf der Suche nach was ganz anderem und dann sieht man dieses Foto und es schießen Tränen in die Augen, weil man es nicht erwartete, solche Fotos wiederzusehen. Bin ja immer noch nicht darüber hinweg gewesen, auch wenn der Crash schon 2 Jahre her ist.

Auch habe ich damals mangels Digicam versucht seine kleinen Eigenheiten festzuhalten. Hier der Versuch von ihm in einer Keksschüssel zu schlafen.

image image

Mit einem Schlag wird man auf einmal in die Vergangenheit zurückversetzt und es ist so, als wäre die Zeit nie weitergelaufen.

Dann habe ich noch ein paar Fotos von mir gefunden. Diese sind auch schon ein paar Jährchen alt.

image image

image image

Auch wenns nicht so aussieht, die Fotos sind auch per Webcam gemacht. Ich war darauf gerade süße 18 😉

Ich habe zudem meine alten Kurzgeschichten und Gedichte gefunden, die sich sicherlich gut auf meinem neuem Lyrik und Kurzgeschichten-Blog machen würde. So als Anfänge aller Anfänge.

Wie ich vormals bei dem Artikel schrieb, dass das Internet nichts vergisst und die Dinge einmal losgeschickt, immer dort sind, bin ich jetzt ganz froh drum 🙂

10 Kommentare

  1. Blume: Dachbodenfunde: So hätte man es wohl damals genannt, wenn man über alte Fotos stolpert, o.. http://cli.gs/sA1NZe

  2. Da können wir ja froh sein, dass du die Fotos wiedergefunden hast. So können wir wenigstens auch teilhaben an süßem Katzencontent und wunderschönen Fotos! 🙂

    • Danke 🙂 Ich bin auch überglücklich. Werde demnächst noch eine eigene Rubrik „Rückblicke“ machen wo ich wichtige Punkte in meinem Leben aufführe. Sammle da noch Bilder 🙂

  3. Na das ist ja mal eine schöne Überraschung für dich. Und die Fotos sind wirklich sehr schön, nicht nur die von der Katze. 🙂

    Aber es ist doch immer schön, wenn man etwas wiederfindet auch wenn es nur ein Zufall ist , mit dem man nicht gerechnet hat. Und wenn einem dann vor Freude auch noch die Tränen in die Augen laufen dann ist das besonders schön !

    denn: nicht jede Träne ist von Übel!

  4. Sowas ist schön. 🙂

    Ich habe vor wenigen Wochen auch etwas unerwartet wiedergefunden. Alte Aufnahmen von mir. Song-Ideen ganz laienhaft aufgenommen. Es hat mich zwar nicht zu Tränen gerührt, aber mir vor Augen gehalten, dass ich doch ein kreativer Mensch sein kein (was mir zur Zeit leider etwas schwer fällt).

  5. Die letzten 4 Bilder sind total toll.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.