Das ganz normale Chaos

Blogblumes Schreibwerkstatt

| 16 Kommentare

Ich hatte ja bereits vor genau einer Woche den Wunsch oder das Verlangen geäußert, wieder schreiben zu wollen. Also im Rahmen von Kurzgeschichten und Gedichten.

Vor zwei Tagen hat das Projekt dann endlich Gestalt angenommen. Ich habe mir ein paar Stunden Zeit genommen, ein Design auf die Beine zu stellen und bereits mein altes Material, welches nicht irgendeinem Crash zum Opfer gefallen ist, einzupflegen.

Steph und Christoph, meine offiziellen Beta-Leser haben bereits gestern Meinungen geäußert und Christoph hat mit mir noch die letzten Fehlerteufelchen ausgetrieben.

Dann noch mal kurz in meiner Werkstatt die Papiere geordnet, Fenster geputzt und einmal durchgefegt. Damit öffne ich dann heute die Pforten zu Blogblumes Schreibwerkstatt!

image

Wenns also in nächster Zeit mal wieder (was ich aber nicht hoffen will *g*) etwas ruhiger werden sollte, wisst ihr woran das liegt. Das Material in der Werkstatt ist alles so um die 6-7 (Ohhh man ich werd soooo alt) Jahre als, also habt ein bisschen Nachsicht mit mir. Da war ich noch klein 😉

16 Kommentare

  1. Pingback: TiiaAurora

  2. Pingback: /|(;,;)/|

  3. Habs mir gleich in den Feedreader gepackt. Das was ich lesen konnte ist wirklich super schön! 🙂 Darf ich die geschützen Beiträge auch lesen?

  4. Na das ist ja mal schön. Wie wird das mit mehreren Blogs gemacht, das man die Hochladen kann. Muss man da mehrere Domains haben?

  5. habs mir auch gleich mal in den Feedreader gepackt und bin schon gespannt 😉

  6. Lesestoff über Lesestoff geht diesertage ins Netz. 🙂

    Wenn dann noch solche Werke wie Deine dabei sind, fällt es weniger schwer, den Tatsachen ins Auge zu blicken, dass ein verlässlicher Frühling noch auf sich warten lässt und man sicher noch einige Tage lesend vor dem Bildschirm verbringen wird. (Feed-Count: +1)

    Die ersten Texte dort sind schon sehr gelungen und ich werde immer gern dort lesen – viel Erfolg in diesem neuen Schuh, dazu die nötige Kreativität! 🙂

    Liebe Grüße,
    Dan

  7. Ich habe mich gerade ein bissl eingelesen. Das ist genial. Ich liebe Gedichte. Werde nun oft vorbeigucken 😉

  8. Also ich finde alt immer gut.

    Müsste ach mal alte sachen wieder rauskramen. Ich glaube weil es so alt ist muss alles überarbeitet werden

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: