Das ganz normale Chaos

P1140057

Balkonfreunde 2011 Update 2

| 6 Kommentare

Einige Tage sind nun vergangen und die letzten Tage waren erst sehr regnerisch (SEHR) und jetzt war es ziemlich warm und windig. Die Balkonpflanzen wachsen abgesehen von den Paprika (aber das gebe ich langsam auf..) sehr gut. Vor allem die Tomaten! Ich habe euch wieder ein paar Fotos gemacht.

 

Das Wachstum ist wirklich immens. Auch wenn sie natürlich noch recht klein sind, kann ich bisher zufrieden sein. Wenn sie so weiter machen, dann hoffe ich auf eine schöne Tomatenausbeute!

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Balkonfreunde 2011 Update 01
  2. Balkonfreunde 2011
  3. Kleines Update und Kram und so..
  4. Balkonfreunde: Wie gehts weiter?
  5. Balkonfreunde Teil.. ach hab ich vergessen

6 Kommentare

  1. Pingback: /|(;,;)/|

  2. Pingback: TiiaBloggt

  3. Ich bin ja kein Pflanzenmensch, für mich sieht das alles aus wie Brennessel.

  4. Das lobe ich mir! Schön fleissig selbst anbauen. Schmeckt lecker und man kann sich sicher sein das nix dran oder drin ist. Man weiß ja nie in der heutigen Zeit!

  5. Hi,
    meine Paprika braucht auch was länger, die benötigen halt viel Sonne und die ist ja grad nicht so in AKtion *g*
    Die Tomaten sind bei mir grün und nehmen so ganz langsam einen roten Schimmer an.
    Hab mit etwas Tomatendünger nachgeholfen den mir meine Schwiema gab :O)
    LG Ela

  6. wenn es gut läuft wirst du dich vor tomaten kaum noch retten können ^^ ich kam letztes jahr mit dem ernten gar nicht nach, so viel haben die 2 pflanzen meiner mutter produziert…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: