Das ganz normale Chaos

Ausgeknockt

| 4 Kommentare

Seit 3 Tagen liege ich schon lang, denn mich hats volle Breitseite erwischt. Das ganze Haus ist krank und ich hab mir den grippalen Infekt als Letzte dann auch noch eingefangen. Ich liege jetzt schon den dritten Tag im Bett und fühl mich schlapp und ausgelaugt. Dazu kommt ein Dauerkrach von der Baustelle hinter dem Haus die die ganze Nacht mit Rüttelmaschinen oder ähnlichem die Straße beschallt haben. Das zehrt nicht nur an meinen Nerven sondern auch an den kätzischen und heut Nacht haben sie es dann an mir ausgelassen.

Ich hoffe, der akute Schlafmangel und der dicke Kopf, der mit dem Fieber mitgezogen ist, gehören bald der Vergangenheit an und ich bin wieder die Alte.

Im Bett liegen und nichts machen können ist stinklangweilig, wenn man allein ist und nur die Miezen um sich hat. Und die haben ja leider kein Verständnis dafür, dass man grad nicht so in Entertainmentlaune ist.

Drückt mir die Daumen, dass es mir bald besser geht.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Ich bin ein Murmeltier
  2. Ich bin ein Murmeltier
  3. Letzte Fehler ausgebügelt
  4. Letzte Fehler ausgebügelt
  5. Gesundheitsupdate

4 Kommentare

  1. Gute Besserung! <3

  2. sind gedrückt

  3. Auch von mir gute Besserung und das Du bald wieder auf dem Damm bist! Krank sein ist echt blöd!

    LG

  4. Von mir natürlich auch die besten Genesungswünsche!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: