Das ganz normale Chaos

36 Grad und es wird noch heißer..

| 4 Kommentare

summe ich so vor mich hin.

Nach den Tagen und Wochen nur voller Regen wollte ich Sonne! Gut, ich hätte mich auch mit 10 Grad weniger zufrieden gegeben, aber das Leben ist ja kein Wunschkonzert.

Ich wollte trotzdem raus, Fotos machen und das Wetter einfangen.

Ich hatte nun auch endlich die Gelegenheit, meinen Zoom richtig auszureizen. Bei den Temperaturen waren die Vögel draußen alle ziemlich matt und sprangen nicht so aktiv herum wie sonst, dass mit einige schöne Aufnahmen gelungen sind.

Der kleine Zwerg sah irgendwie ziemlich zauselig aus. Entweder hatte er irgendeinen Befall oder ist früh mit dem Mausern dran (Amselmauser beginnt Ende Juni und Endet irgendwann im Oktober, wobei eigentlich August der Hauptmauserzeitpunkt ist)

Während ich ihn fotografierte, schaute er mir ziemlich neugierig zu, was ich denn da trieb. Danach sprang er in der hohen Wiese herum und suchte nach Fressbarem.

Zwei andere Amseln beobachteten mich von der anderen Seite. Sie liefen auf dem Fußballplatz herum und pickten Würmer. Sehr erfolgreich übrigens.

Ich habe die Amseln dann aber in Ruhe gelassen. Auch wenn ich sie anscheinend gar nicht wirklich gestört habe. Ich wollte ja nicht nur den ganzen Tag Amseln fotografieren.

Auf dem Friedhof traf ich noch auf ein Taubenpärchen die langsamen Schrittes die Wege entlang gingen.

Danach ging ich auf den direkten Weg wieder nach Hause. Ich habe ungefähr 150 Fotos gemacht. Nicht nut Vögel sondern auch Blumen, Gebäude usw. Mal sehen wie ich sie noch aufbereiten werde.

Zuhause begrüßte mich übrigens dieser Kollege hier:

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Weitere Fototests
  2. Fotos mit Gallery2 sortieren, archivieren und präsentieren
  3. Social Network – Erfahrungen
  4. Frühling früher, Frühling heute
  5. Nachholiges

4 Kommentare

  1. Schöne Bilder. 🙂

  2. Womit hast die Fotos gemacht?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: